Persönliche Daten eingeben und optimalen Ernährungsplan berechnen! 🍝🥗
Startseite / Rezepte / Zwischenmahlzeit / Wirsingsuppe mit Süßkartoffeln und Erbsen
 

Wirsingsuppe mit Süßkartoffeln und Erbsen

Veröffentlichungsdatum: 14/05/2021
Wirsingsuppe mit Süßkartoffeln und Erbsen

Um Dich vor Viren zu schützen, solltest Du gesunde und saisonale Lebensmittel essen – vor allem Gemüse. Deshalb empfehle ich Dir, diese sättigende und nahrhafte Suppe mit saisonalem Gemüse auszuprobieren: Eine leckere Wirsingsuppe mit Süßkartoffeln und Erbsen.

PS: Du kannst der Fantasie freien Lauf lassen und verschiedene Gemüsesorten kombinieren. Schau in Deinen Kühlschrank und verwende die Reste, die übrig sind. So vermeidest Du unnötiges Wegwerfen und versorgst Deinen Körper mit allen wichtigen Nährstoffen.


Zubereitungszeit: 15 Min      Kochzeit: 15 Min      Schwierigkeitsgrad

Zutaten:

  •  10 g Olivenöl
  • 100 g Süßkartoffeln
  • 50 g Erbsen
  • Paprikapulver, edelsüß
  • Bohnenkraut
  • Thymian
  • Wirsingkohl
  • Karotten
  • Knoblauch
  • Zwiebel

Zubereitung:

  1. Etwas Olivenöl in einen Kochtopf geben und darin kleingehackte Zwiebel und den Knoblauch anbraten.
  2. Die Süßkartoffeln und Karotten würfeln und in den Kochtopf geben. Mischen und mit Wasser ablöschen.
  3. Den Eintopf würzen, Salz und Pfeffer dazugeben und bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis das Gemüse etwas weicher ist.
  4. Den Wirsingkohl kleinschneiden und zusammen mit gekochten Erbsen dem Eintopf beimengen. So lange köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.

Guten Appetit!


Auf sozialen Medien teilen

Autor
Über Michael Gersic
Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit