tabtata-michaelSicher hast du dir schon mal die Frage gestellt, mit welchem Workout man am effektivsten Fett verbrennt?

Um diese Frage beantworten zu können, braucht es nur ein Wort … TABATA!

Noch nie davon gehört? Was zum Teufel ist überhaupt TABATA und wofür steht der Begriff? Um alles über TABATA zu erfahren, solltest du den heutigen PK-Blogbeitrag unbedingt zu Ende lesen. Was steht auf dem Programm: alles rund ums Thema Tabata und wie du dieses hochintensive Intervalltraining in deinen Trainingsplan integrieren kannst.

In den folgenden Zeilen zeige ich dir wie du in nur 4 Minuten mehr Fett verbrennst, als mit einer Stunde Ausdauertraining!


Man schrieb das Jahr 1996, als Dr. Izumi Tabata mit seinem Forscherteam die Sportwelt schockierte. Was die Forscher herausfanden, grenzt schon an Science-Fiction. Sie kamen nämlich zum Ergebnis, dass nur 4 Minuten Tabata-Training genauso effektiv sein kann wie eine Stunde Joggen oder Radfahren. Klingt irgendwie an den Haaren herbeigezogen, nicht wahr?

Skeptische Stimmen meldeten sich sofort zu Wort, doch wurden sie mit den ersten Erfolgen einiger Athleten-Teams und Freizeitsportler schnell mundtot gemacht. Von vielen, die sich an das Intervalltraining für einen längeren Zeitraum strikt gehalten haben, kamen bald auch die ersten Ergebnisse ans Tageslicht. Beneidenswert, was diese Menschen innerhalb weniger Wochen geschafft haben! Kurz zusammengefasst:

  • Sichtbarer Fettabbau,
  • Steigerung der Fitnessfähigkeit,
  • Schön geformte Figur,
  • Mehr Energie für den Tag.

All das erreichten sie mit kurzen, hochintensiven Tabata-Intervallen.

OK, ALLES SCHÖN UND GUT, DOCH WARUM IST GENAU TABATA SO REVOLUTIONÄR UND VOR ALLEM IN DER FITNESSWELT IN ALLER MUNDE?

Das hochintensive Intervalltraining Tabata zeichnet neben dem Fettkiller-Workout noch eine weitere positive Auswirkung aus – die ich im weiteren Verlauf dieses Beitrags verrate -, die erst nach dem Workout so richtig einsetzt. So ist es! Nicht nur während des Trainings, sondern auch nach dem letzten Intervall laufen im Köper verschiedene Prozesse auf Hochtouren. Und genau an dieser Stelle passiert etwas Unglaubliches!

Aufgrund der spezifischen Intervalleinteilung, verbrennst du mittels Tabata in den ersten 12 Stunden unmittelbar nach dem Training mehr Kalorien als im Normalfall. Und worüber sich sicherlich jeder freut, der Körper greift dabei auf Fett als Energiequelle zurück.

Kurzum: Der körpereigene Fettverbrennungsofen arbeitet auch nach dem Training, also beim Lesen, Fernsehen & Co., mit hoher Intensität. Dank dem sog. Nachbrenneffekt schmelzen die Fettreserven noch lange nach dem eigentlichen Workout.

Wie aber schon einmal erwähnt, kommt es bei der Ausführung der Tabata-Intervalle v. a. darauf an, dass sie immer nach dem 20/10-Prinzip ausgeführt werden. Keine Sorge, folge den Anweisungen unten und du kannst sofort mit dem Workout beginnen!


DAMIT DEIN KÖRPER EFFEKTIV ÜBERSCHÜSSIGES FETT VERBRENNEN KANN, BEACHTE FOLGENDE 5 GOLDENE REGELN:

  1. Aufwärmen vor jedem Tabata-Workout. Optionen: Laufen auf der Stelle, Seilspringen, Radfahren auf dem Heimtrainer u. Ä.
  2. Nach dem Warm-up folgt das eigentliche Workout, das sich aus 1 bis 5 verschiedenen Übungen zusammensetzt. Jede Übung wird in 20/10 Intervallen ausgeführt. Ein Intervall besteht aus 20 Sekunden maximaler Körperbelastung, gefolgt von 10 Sekunden Pause. Ein Block bzw. Satz setzt sich aus 8 Intervallen zusammen. Insgesamt also 4 Minuten Tabata-Workout.
  3. Gönne dir nach 8 absolvierten Intervallen eine längere 60-sekündige Pause und setzte sodann mit der zweiten Übung fort. Achtung: Jede einzelne Übung wird 8x ausgeführt (= 1 Block). Das heißt, 4 Minuten werden nur einer Übung gewidmet, erst dann folgt die zweite, dritte Übung, usw.
  4. 20 Sekunden lang Vollgas geben. Entscheidend: Disziplin und Ausdauervermögen. Führst du die Übung(en) nicht mit voller Power aus, folgen auch keine Ergebnisse. Bei diesem Workout kommst du so richtig ins Schwitzen, gehst an dein Limit, … Gehe bei jeder Übung bis an deine Grenzen!
  5. Tipp: Wähle solche Übungen aus, die viele (Haupt-)Muskelgruppen beanspruchen.

Damit du dir besser vorstellen kannst, wie ein Tabata-Workout aussieht, stelle ich dir heute mein Lieblings-Tabata-Workout vor. Zum Warm-Up laufe ich 10 Minuten auf der Stelle, um den Körper auf Betriebstemperatur zu bringen. Anschließend führe ich folgende Übungen aus:

MORGEN-SPRÜNGE (4 Min + 1 Min Pause)
morgen-sprunge-tabata
KNIEBEUGE BREITER STAND (4 Min + 1 Min Pause)
kniebeuge-breiter-stand-tabata
QUICK KNEES (4 Min + 1 Min Pause)
quick-knees-tabata
KNIEBEUGE MIT SPRUNG (4 Min + 1 Min Pause)
kniebeuge-mit-sprung-tabata
SIDE-TO-SIDE SPRÜNGE (= LATERALSPRÜNGE) (4 Min + 1 Min Pause)
side-to-side-sprunge-tabata

Natürlich gibt es noch viel mehr Tabata-Variationen, die du nach Belieben kombinieren, austauschen und dem Morgen- bzw. Abendtraining hinzufügen kannst. Keine Ideen? Dann lade dir doch mein gratis PDF-Geschenk herunter. Da erwarten dich noch weitere Tabata-Workouts, die du problemlos in deinen Trainingsplan integrieren kannst.

Das Beste an Tabata: Das Workout kann sowohl als selbstständiges Training als auch als Ergänzung zum herkömmlichen Training absolviert werden. Um dein Workout noch interessanter zu gestalten, wähle eine Übung aus und führe sie nach dem 20/10-System ergänzend zum herkömmlichen Training aus. Abwechslung und Spaß sind garantiert!

WEG MIT DEM SPECK IN NUR 30 MINUTEN!

Wenn Du aber überschüssige Fettdepots für immer loswerden und gleichzeitig eine straffe und fitte Figur bekommen willst, dann ist das Workout-Programm PK30 genau das Richtige für Dich! Mit PK30 kannst Du Dein Workout einfach in Deinem Wohnzimmer absolvieren.

Mit diesem Intervalltraining wird die Fettverbrennung maximal angekurbelt und Du kannst es überall und zu jeder Zeit ausführen.

Das PK30-Workout ist sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet, da es in 3 verschiedene Niveaus unterteilt ist. Somit kann absolut jeder mittrainieren und seine persönliche Fitness Schritt für Schritt steigern.

Ich bin fest davon überzeugt, dass Dich PK30 begeistern wird, da das Workout ganz viel Spaß macht und weniger als 30 Minuten dauert. Dafür brauchst Du auch KEINE Fitnessgeräte und KEIN besonderes Equipment.

Was das Beste daran ist?

Ich trainiere mit Dir und motiviere Dich, damit Du auch wirklich Dein Bestes gibst!!!

Ich und PK30 begleiten Dich vom Anfang bis zum Ende Deiner persönlichen Entwicklung − bis Du die fitteste Figur Deines Lebens erreicht hast!

Link anklicken und mehr über das revolutionäre PK30-Workout erfahren:

=> https://www.perfekterkoerper.com/pk30/

Ich freue mich schon jetzt darauf mit Dir zu trainieren!!

Solltest Du noch offene Fragen haben, dann zögere nicht und schreibe mir eine Nachricht an michael@perfekterkoerper.com.

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.