Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop durch Verbraucher und Unternehmer gelten die nachfolgenden AGB.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

Gegenüber Unternehmern gilt: Verwendet der Unternehmer entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen, wird deren Geltung hiermit widersprochen; sie werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir dem ausdrücklich zugestimmt haben.

  1. Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Golden Tree Nutrition LTD.

Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Sie können unsere Produkte zunächst unverbindlich in den Warenkorb legen und Ihre Eingaben vor Absenden Ihrer verbindlichen Bestellung jederzeit korrigieren, indem Sie die hierfür im Bestellablauf vorgesehenen und erläuterten Korrekturhilfen nutzen. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.

  1. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB in Textform zu. Der Vertragstext ist aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

  1. Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten anfallen. Nähere Bestimmungen zu ggf. anfallenden Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.
Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.
Weitere Informationen zu den Lieferbedingungen finden Sie hier.

  1. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal

Im Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Klarna

In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

  • Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt [14] Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die vollständigen Rechnungsbedingungen für die Länder in denen diese Zahlart verfügbar ist finden Sie hier: Deutschland, Österreich.
  • Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf in festen oder flexiblen monatlichen Raten zu den in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite für die Länder in denen diese Zahlart verfügbar ist finden Sie hier (nur in den angegebenen Ländern verfügbar): Deutschland, Österreich.
  • Sofortüberweisung: Verfügbar in Deutschland, Österreich, Belgien, Italien, Spanien, Polen und den Niederlanden. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.
  • Lastschrift: Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt.
  • Kreditkarte (Visa/Mastercard): Verfügbar in Deutschland. Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware oder Tickets / Verfügbarkeit des Services oder im Falle eines Abonnements entsprechend der kommunizierten Zeiten.

Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Insofern leiten wir Ihre Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an Klarna zum Zwecke der Adress- und Bonitätsprüfung weiter. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen nur diejenigen Zahlarten anbieten können, die aufgrund der Ergebnisse der Bonitätsprüfung zulässig sind. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

Weitere Informationen zu den Zahlungsarten finden Sie hier.

  1. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen dreißig Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.
Eine Ausnahme sind die Produkte „Sleep Well“ und „Premium Collagen Complex“, für die ein 60-tägiges Widerrufsrecht, und das Online-Programm „PK-Küche“, für das ein 14-tägiges Widerrufsrecht gilt.
Außerdem gelten besondere Bedingungen für das Programm „PK-Powerlady“:
Besondere Bedingungen gelten für das Programm „Das Programm Perfekter Körper“:
Bei Unzufriedenheit mit dem Programm Perfekter Körper, bietet Golden Tree Nutrition eine zusätzliche Auszahlung von 50 EUR an, die sofern keine Resultate innerhalb von 30 Tagen erziehlt wurden, vom Kunden zusätzlich zur Rückerstattung des Kaufpreises mitverlangt werden können. Dieser Misserfolg muss jedoch seitens des Kunden mittels regelmäßiger Aufzeichnungen, Fotos, Messungen bewiesen werden. Im Falle keiner sichtbaren Veränderungen über 30 Tage, (Fotos, Gewichtabnahme, Messungen) bezahlt das Unternehmen nach Prüfung der eingereichten Aufzeichnungen des Kunden dann die zusätzlichen 50 EUR.
Das Programm PK-Powerlady bietet die Möglichkeit, den vollen Kaufpreis erstattet zu bekommen, wenn die Käuferin dem Verkäufer ihre Erfolgsergebnisse übermittelt, die durch dieses Programm erreicht wurden.
Sofern die Käuferin nach erfolgreichem Abschluss des Programms den Kaufpreis zurückerstattet haben will, informiert Sie den Verkäufer per Mail darüber. Somit erteilt sie dem Verkäufer die Erlaubnis, ihre Resultate, ihre Geschichte und andere zugeschickte Materialien, wie Fotos etc., für Werbezwecke zu gebrauchen und übergibt alle Rechte an den gesandten Materialien dem Verkäufer Golden Tree Nutrition Limited.
Sofern die Käuferin diese Bedingungen nicht zustimmt, ist keine Rückerstattung möglich.

Zusatzbestimmungen:

Sofern die Bestellung eine höhere Menge des gleichen Produktes beinhaltet, und diese Menge, gemäß vorgegebener empfohlener Einnahme, nicht innerhalb der ersten 30 Tage von einer Person alleine verbraucht werden kann, ist der Verbraucher nur dann zu einer Rückerstattung berechtigt, sofern er vor Ablauf der 30-tägigen Rücksendefrist, die ganze restliche Bestellmenge an den Verkäufer zurückschickt. Beispiel: Beinhaltet die Bestellung 3 Schachteln Golden Tree Complete Biotics und der Käufer stellt die gewünschte Wirkung nicht fest, wird der ganze Kaufpreis nur dann erstattet, wenn er den Widerruf innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt einlegt und die übrige ganze Bestellmenge, in diesem Fall zwei volle Schachteln, innerhalb der 30-tägigen Rücksendefrist an den Verkäufer zurückschickt. Gemäß vorgegebener, empfohlener Einnahme, dürfen im ersten Monat nicht mehr als 30 Kapseln eingenommen werden, also der Inhalt einer Golden Tree Complete Biotics Schachtel. Sollte der Käufer innerhalb eines Monats mehr als eine Schachtel geleert haben, ist er nicht dazu berechtigt, den vollen Kaufpreis zurückerstattet zu bekommen.
Weitere Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie hier.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Für Unternehmer gilt ergänzend: Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor. Sie dürfen die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsbetrieb weiterveräußern; sämtliche aus diesem Weiterverkauf entstehenden Forderungen treten Sie – unabhängig von einer Verbindung oder Vermischung der Vorbehaltsware mit einer neuen Sache – in Höhe des Rechnungsbetrages an uns im Voraus ab, und wir nehmen diese Abtretung an. Sie bleiben zur Einziehung der Forderungen ermächtigt, wir dürfen Forderungen jedoch auch selbst einziehen, soweit Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen.

  1. Transportschäden

Für Verbraucher gilt: Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

  1. Gewährleistung und Garantien

Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht. Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten im Online-Shop.

Kundendienst: Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen per E-Mail unter info@perfekterkoerper.com

  1. Haftung

Bei der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln ist ein verantwortungsvoller Umgang entscheidend, um eventuelle Nebenwirkungen zu vermeiden. Dies betrifft vor allem die Einhaltung der empfohlenen Einnahme und Dosierung. Weiters müssen auch bekannte Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Inhaltsstoffen vor der Einnahme beachtet werden.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine abwechslungsreiche, ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise. In der empfohlenen Tagesdosis haben Nahrungsergänzungsmittel keine Nebenwirkungen beim gesunden Erwachsenen. Sollte es aber dennoch aufgrund von individuellen Unverträglichkeiten zu Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Schäden kommen, übernimmt Golden Tree Nutrition LTD keinerlei Haftung. Nahrungsergänzungsmittel sollten immer unerreichbar für kleine Kinder gelagert werden.

Unsere Beschreibungen und sonstigen Angaben zu den Produkten dienen nicht dem Zweck der Diagnose, Behandlung, Heilung oder Vorbeugung einer Krankheit oder eines Gesundheitszustandes. Keinesfalls ist sie dazu gedacht, um Empfehlungen oder Behandlungen eines Arztes zu ersetzen, oder eine Krankheit zu diagnostizieren oder zu behandeln.

Wenn Sie eine bestimmte Krankheit behandeln wollen, Medikamente einnehmen, Beschwerden haben, eine Diät einhalten, schwanger sind oder stillen, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie ein Produkt aufgrund der hier präsentierten Information verwenden.

Sollte es durch eine unsachgemäße Einnahme zu Nebenwirkungen oder gesundheitlichen Schäden kommen, übernimmt Golden Tree Nutrition LTD keine Haftung.

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt

  • bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,
  • bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung,
  • bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder
  • soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

  1. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

  1. Schlussbestimmungen

Sind Sie Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen uns und Ihnen unser Geschäftssitz.