Burek ist ein belegtes Blätterteiggericht und kommt dem türkischen Börek sehr nahe.

Diese Variante mit einer Füllung aus Quark und griechischem Joghurt ist jedoch alles andere als fettig und kalorienreich. 😉


Zubereitungszeit: 1 St 10 Min    Backzeit: 25 Min     Gesamtzeit: 1 St 35 Min

Zutaten:

Teig (für 3 Stück):

  • 20 dag Vollkornmehl
  • 50-150 ml Wasser (Nach Gefühl)
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Natron
  • 1 EL Olivenöl

Füllung:

  • 500g Magerquark/Magertopfen
  • 2 EL Original griechischer Joghurt
  • 1 Ei
  • Salz

Zubereitung:

Die Zubereitung des Teigs nimmt ein wenig mehr Zeit in Anspruch. Alle Zutaten für den Teig miteinander vermengen, ordentlich verkneten und ungefähr 1 Stunde ruhen lassen.

In der Zwischenzeit kannst Du die Füllung zubereiten und zwar vermengst Du dafür 500 g Quark/Topfen mit 2 EL griechischen Joghurts, einem Ei und einer Prise Salz.

Den Teig anschließend ausrollen, mit der Füllung belegen und einrollen (siehe Bild). Den Burek im vorgeheizten Backofen bei 200°C ungefähr 25 Min lang backen.

Guten Appetit! 😉

Und noch etwas!

Kennst Du die PK-Küche schon? Neben leckeren Rezepten (35 pro Woche), die auf Dich und Deine Ziele abgestimmt sind, bekommst Du noch einen persönlichen Einkaufszettel, Zugang zur geschlossenen Facebook-Gruppe Perfekter Körper, eine 24/7 Unterstützung unseres Teams, ein Tool, wo Du Deine Fortschritte und Fotos abspeichern kannst…

Mit einem Wort: alles, was Du brauchst, um Deine Traumfigur im Handumdrehen zu erreichen.

Optimalen Ernährungsplan berechnen… >>

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.