Maschas Geschichte:

»Ich heiße Mascha, bin eine 25-jährige Mama und mit überflüssigen Kilos kämpfe ich schon seit der Grundschule.

Über Jahre hinweg musste ich mir Beleidigungen bezüglich meiner Figur anhören, aber am meisten schmerzten Anmerkungen von denen, die mir am nächsten standen. Einmal habe ich mir nach dem Mittagessen ein Stück Apfelkuchen mit ins Zimmer genommen und mein damaliger Freund fragte mich, ob ich das wirklich essen will. Nachdem ich ihm antwortete, sagte er ich solle mich vor den Spiegel stellen, das T-Shirt hochziehen und mich eine Zeit lang im Spiegel ansehen. Ich musste mir auch mit anhören, dass ich größere Bizeps habe als er und dass ich solche Portionen esse, die nur ein Mann essen könnte. Ich hatte das Gefühl, dass er mir ständig unter die Finger schaut, mich kontrolliert, um mir dann Vorwürfe zu machen und mir jede Kleinigkeit unter die Nase zu reiben. Ich fühlte mich einfach unwohl.

Ich habe mit unzähligen Diäten abgenommen aber die Kilos haben sich früher oder später wieder angesammelt. Ich war nie mit mir zufrieden und hatte für Sport nie viel übrig. Wegen der Scheidung meiner Eltern, familiärer Probleme hatte ich sowohl auf dem Gymnasium als auch im Studium mit Angststörungen und Panikattacken zu kämpfen. Ich war auf Antidepressiva und Beruhigungsmittel, hatte Schlafstörungen, fühlte mich kraftlos. Als ich mich an ein etwas intensiveres Training heranwagte, habe ich schnell aufgegeben, weil ich Bauch- oder Kopfschmerzen hatte, mir schnell schlecht wurde und ich Schwindelanfälle bekam. Zudem hatte ich eine geschwächte Immunabwehr, war ständig krank oder fühlte mich einfach miserabel. Ich fand immer eine gute Ausrede.

PK-korperverwandlungen-mascha-beitrag

In November 2014 habe ich herausgefunden, dass ich schwanger bin. Mein damaliger Freund lies mich in meiner 10. Woche sitzen. An dem Tag brach für mich eine Welt zusammen. Ich wusste, dass ich mich zusammenreißen muss und es dauerte eine Weile bis ich mit der Selbstmitleidstour aufhörte. Ich blätterte eine neue Seite um – es war für mich so etwas wie ein Neuanfang. Ich habe einen wundervollen Mann kennengelernt, der mich so liebte, wie ich bin. Er akzeptierte meine Situation und zeigte mir, wie es sich anfühlt geliebt und geschätzt zu werden. Am Anfang meiner Schwangerschaft wog ich 62 kg und er liebte mich bedingungslos auch als ich 90 kg hatte! Das erste Mal in meinem Leben wurde mein Aussehen nicht kritisiert und begutachtet. Er liebte mich so, wie ich bin und dies steigerte mein Selbstbewusstsein schon während der Schwangerschaft.

Während der Schwangerschaft stand ich extrem unter Stress und habe infolgedessen auch nicht auf meine Ernährung geachtet. Als ich Hochschwanger war, hatte ich ein so aufgequollenes Gesicht, dass ich nicht mal lächeln konnte. Ich hatte Ödeme und wegen des Übergewichts habe ich mir Verletzungen an beiden Knien zugezogen. Ich konnte mich im Spiegel kaum ansehen, weil ich mich gar nicht wiedererkennen konnte.

Als ich aus dem Krankenhaus kam, hatte ich 79 kg. Bis September habe ich nur 4 kg verloren und bis März lediglich 2 kg. Die ersten Monate war ich energielos – schon ein 30-minütiger Spaziergang war eine Überanstrengung. Ich entschloss mich dazu eine Trennkost-Diät zu machen und im Mai bin ich dann schließlich auf die Seite von Perfekter Körper gestoßen.

Zuerst fand ich es echt schwer die intensiven Trainings durchzuziehen, weil ich keine Energie und keine richtige Motivation hatte. Einmal hat es jedoch „Klick“ gemacht und meine Einstellung hat sich von Grund auf geändert. Ich erinnerte mich an mein „altes“ Ich. Wieso hat mein altes „Ich“ nichts unternommen? Wieso hat es nicht für einen gesunden, fitten Körper gesorgt??? Es war genug, ich musste aufhören mit den Ausreden, mit dem Jammern, mit dem Selbstmitleid! Das Unwohlsein, das Schwindelgefühl, die schlechte Verdauung, das Aufgeblähtsein, usw. Ich sagte zu mir selbst: Du bist gesund, du bist jung, dir fehlt nichts! Also rauf dich endlich zusammen und mach etwas für deine Gesundheit! Du allein bist für deinen Körper und deine Gesundheit verantwortlich und niemand sonst!

Zuerst habe ich meine Ernährung umgestellt und nach etwa 3 Wochen habe ich mich an das Training herangewagt. Heute esse ich ein bisschen weniger als früher, ich fühle mich nicht mehr so aufgebläht, ich habe eine Cheat-Mahlzeit pro Woche, habe mehr Ausdauer und treibe 5x die Woche Sport. Obwohl ich mein Ziel noch nicht erreicht habe, bin ich auf meine bisherige Leistung echt stolz, weil ich die in der Schwangerschaft angesammelten Kilos endlich losgeworden bin.

Ich bin allen Mitgliedern der PK-Familie und dem Team von PK echt zutiefst dankbar für ihre freundliche Hilfe, für den konstanten Support. Ich bin echt froh, dass mich meine Familie über die ganze Zeit hinweg unterstützt hat, sowohl in schlechten wie in guten Zeiten und dass sie dafür gesorgt haben, dass die Gerichte dem gesunden PK-Ernährungsprinzip angepasst worden sind, wenn wir gemeinsam gegessen haben. Mein größter Dank gebührt meinem Lebenspartner, der mich durchgehend motiviert sowie unterstützt hat und mir Tipps gegeben hat. Auch weiterhin werde ich mich an das Ernährungskonzept halten und für regelmäßige Bewegung sorgen. Man kann alles schaffen! Auch ich habe alles unter einen Hut gebracht trotz Kleinkind und Hausarbeit. Wenn man will, kann man alles erreichen und Punkt! :)«

– Mascha C.


WOW Mascha!!

Deine Ergebnisse sind echt erstklassig! Ein großes Lob an deinen starken Willen!!

↪ https://www.perfekterkoerper.com/programm/ ↩

Möchtest auch Du mit der negativen Vergangenheit und den Beleidigungen abschließen? Möchtest Du allen, aber vor allem Dir selbst beweisen, dass Du es schaffen kannst? Es ist Dein Körper und Dein Leben und das Wichtigste ist, dass Du Dich in Deinem Körper wohl fühlst!!!

Mein Programm vereint alle Bereiche, die für einen gesunden und dauerhaften Gewichtsverlust sowie einen effektiven Fettabbau von großer Bedeutung sind.

Dem Programm vertrauen bereits mehr als 10.000 meiner Schützlinge!

↪ https://www.perfekterkoerper.com/programm/ ↩

Ich kann es kaum erwarten, auch Deine Erfolgsgeschichte zu hören! 😉

Liebe Grüße,

Michael Gersic,
Autor des Erfolgskonzepts Das Programm Perfekter Körper

michael-new-300x300

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.