Stören Dich die überflüssigen Fettpolster, die sich in der letzten Zeit an Deinem Körper angesammelt haben?

An der Hüfte, dem Bauch, Hintern, Beinen … Alles Teile des Körpers, wo der Umfang zunimmt, obwohl Du an Deinem Lebensstil in letzter Zeit gar nichts geändert hast.

Aber stimmt das?

Wahrscheinlich ist Dir der Gedanke, dass der Grund dafür vielleicht in Schlafstörungen zu finden ist, noch gar nie gekommen.

SCHLAFSTÖRUNGEN – DER GRÖSSTE FEIND EINER GEWICHTSABNAHME?

Zu Beginn die Aussage, wegen der wir heute über dieses so wichtige Thema sprechen.

Ein Mensch überlebt ohne Nahrung ungefähr 25 Tage, ohne Wasser ungefähr 4 Tage, ohne Schlaf ungefähr 6 Tage.

Ganz ehrlich, diese Information hat mich persönlich vor Kurzem doch überrascht und gleichzeitig auch meine Sichtweise auf eine erfolgreiche Figurveränderung total geändert.

Als ich nämlich damit anfing nachzuforschen, wie das überhaupt möglich ist, kam ich zur Erkenntnis, dass die meisten gar nicht an dieses Schlüsselelement einer erfolgreichen Figurveränderung denken, obwohl es die Grundlage einer jeden Strategie sein sollte.

Warum?

Fakt ist, dass Schlaf alle möglichen Hormone beeinflusst, die den Ablauf Deiner Figurveränderung bestimmen. Es ist also unwichtig, wie groß Dein Wunsch ist, wie Deine Strategie aussieht, wie viel Du trainierst … Wenn Du die Zügel aus der Hand verlierst, was Deine Figurveränderung anbelangt, dann kannst Du jeglichen Erfolg vergessen.

Deshalb ist es sehr wichtig, dass Du schnell reagierst und die Lösung in Anspruch nimmst, die Dir zu besserem Schlaf verhelfen wird.

Doch lass uns vorher die Angelegenheit näher betrachten, um zu sehen, wo die Gründe liegen, dass Schlaf so starken Einfluss auf überflüssige Kilos hat …

EIN MECHANISMUS, DURCH DEN WIR ÜBERLEBEN UND ZUNEHMEN

Da der Schlaf einen außerordentlich wichtigen Bestandteil eines ausgeglichenen Lebensstils ausmacht, registriert unser Organismus, Schlafmangel als Stress.

Unsere Vorfahren hatten meistens dann mit Schlafmangel zu kämpfen, wenn sie sich in Gefahr befanden, auf der Flucht waren oder Kämpfen mussten.

Es waren Stresssituationen, die über Leben oder Tod bestimmten, und sich auszuruhen kam natürlich nicht in Frage.

Ganz im Gegenteil!

Wenn der Organismus aus dem Umfeld ein Signal erhielt, dass potenzielle Gefahr besteht, begab er sich in den Überlebensmodus, bei dem das Stresshormon Cortisol die Hauptrolle spielte.

Der Anteil dieses Hormons sprang in stressigen Situationen natürlich in die Höhe, was ein klares Zeichen dafür war, dass sich die Prioritäten vollkommen änderten. Dementsprechend waren auch die Anpassungen im Körperinneren, z. B.:

  • erhöhter Herzschlag,
  • erhöhter Blutdruck,
  • erweiterte Arterien,
  • schnellere Atmung,
  • anderes Schmerzempfinden
  • und, was für uns am wichtigsten ist, der Stoffwechsel verlangsamte sich, weil der Körper seine Energie sparte.

Und jetzt aufgepasst …

zu Schlafmangel kam es früher kurzfristig und nur hin und wieder.

Und heute?

Ist die Situation ganz anders. Wir wissen beide, dass Schlafstörungen ein Problem darstellen, von dem viele tagtäglich betroffen sind.

Und was bedeutet das?

DAS EINZIGE, WAS ANSTEIGT, IST DER ANTEIL ÜBERFLÜSSIGER FETTPOLSTER

Da dieser Überlebensmechanismus über die Jahre absolut unverändert geblieben ist und wir diese Tatsache ganz einfach vergessen haben, werden wir mit ernsten Problemen konfrontiert.

Da sich unser Stoffwechsel durch die ständige Erschöpfung und Müdigkeit jeden Tag verlangsamt, setzt Du, trotz gleicher Menge an Nahrung und Training Körpergewicht bzw. überflüssige Fettpolster an.

Gefährlich ist es, weil Du es gar nicht bemerkst, bis es zu spät ist und das Problem bereits Dein Selbstbewusstsein und Deinen Energielevel angreift.

Schockierend ist, dass es sich dabei nicht um das einzige Problem handelt, welches Dein Körpergewicht beeinflusst.

Pass auf …

SCHON DER NAME DES HORMONS, LÄSST NICHTS GUTES AHNEN

Neben bereits erwähnten Unannehmlichkeiten kann Dich noch ein Hormon ärgern, das einen besonderen Spitznamen trägt – Hungerhormon.

Ghrelin ist ein Überbringer (Hormon), der auf das zentrale Nervensystem wirkt und Deinen Appetit beeinflusst.

Also – je mehr von diesem Hormon in Deiner Blutbahn ist, desto ausgeprägter ist Dein Hungergefühl, was bedeutet, umso schwerer fällt es Dir, Dich an die gesetzte Strategie zu halten.

Während Du schläfst, sinkt der Ghrelinspiegel stark, schließlich liegt jener Tagesabschnitt vor Dir, der wesentlich weniger Energie verlangt. Dementsprechend ist auch das Hungergefühl.

Interessant dabei ist, dass Untersuchungen ergeben haben, dass bei Personen, die ihrem Organismus nicht genug Schlaf gönnen, ein höherer Anteil dieses Hormons im Körper nachgewiesen wurde, im Vergleich mit jenen, die qualitätvoll und genügend schliefen.

Was bedeutet das?

Logisch …

das Hungergefühl macht ihnen stets einen Strich durch die Rechnung.

Und wenn Du Dich öfters über Dich aufregst, weil Du abends alle Deine versteckten Vorräte an Snacks und Süßigkeiten aufbrauchst, weißt Du jetzt, woran es in Wirklichkeit liegt.

Kein Mangel an Disziplin oder ein zu schwacher Wunsch – die Schuld trägt die mangelhafte Nachtruhe!

CORTISOL, GHRELIN UND … NOCH EINE UNANNEHMLICHKEIT HAT DIE FINGER IM SPIEL

Wobei die Geschichte mit den Hormonen hier noch nicht zu Ende ist.

Wenn man schon glaubt, jetzt weiß man Bescheid, wird man von einer neuen Information überrascht, und genauso ist es auch bei den überflüssigen Fettpolstern und dem Schlaf.

Also außer den Hormonen Cortisol und Ghrelin, schließt sich dieser mörderischen Kombination, die Deine Figur zerstört, noch ein Feind an.

Die Rede ist von Leptin.

Leptin beeinflusst genauso wie Ghrelin die Kalorienzufuhr – mit dem Unterschied, dass es für das Sättigungsgefühl zuständig ist und den Organismus über Energiebedarf informiert.

Während des Schlafs ist dessen Anteil sehr hoch, was ein offensichtliches Signal dafür ist, dass wir mehr als genug Energie vorrätig haben und kein Bedarf nach zusätzlicher Energiezufuhr besteht. Wenn Du jedoch wie die meisten, zu jenen Menschen gehörst, denen es an qualitätvollem Schlaf mangelt, ist die Situation ganz anders.

Da Du weit vom Hormongleichgewicht entfernt bist, erhaltet Dein Gehirn trotz ausreichend vorhandener Energie das falsche Signal, dass dem nicht so ist, was sich in starkem Appetit widerspiegelt. Außerdem schaltet der Organismus den Mechanismus ein, der die ganze Energie in Form von überflüssigen Fettpolstern, für eine spätere Nutzung, zu lagern beginnt.
Natürlich gibt es solche Situationen nicht, wo wir all die angelegte Energie nutzen würden (wenn wir denselben Lebensstil beibehalten), daher häufen sich die Fettpolster einfach nur an, worunter Deine Figur und Dein Wohlbefinden zu leiden haben.

Unter dem Strich können wir sagen, dass durch eine einzige falsche Entscheidung, in Deinem Körper, viele Prozesse ausgelöst werden, die Deine Pläne ständig sabotieren. Es gibt viele Gründe, warum man schlecht schläft, doch sind die Folgen gleich schlimm. Untersuchungen haben sogar noch etwas Interessantes ergeben.

WENN DER SÜNDENBOCK FÜR DEINE AUSRUTSCHER ENDLICH GEFUNDEN IST

Diejenigen, die dieses Schlüsselelement eines ausgeglichenen Lebensstils vergessen, greifen oft nach “verbotenen” kalorienreichen Snacks.

Klar, …

da sie sich in ihren Körpern unwohl fühlen, weil sie von ihrer Figur enttäuscht sind und von ständigem Appetit provoziert werden, braucht es nicht viel, dass sie nachgeben und aus der geheimen Schublade Schokolade, Gebäck, Bonbons ziehen, sich ihrem Schicksal hingeben und die kleinen aber nicht harmlosen Snacks zu sich nehmen, welche sie für einige Minuten glücklicher scheinen lassen, bevor die grausame Realität erneut zuschlägt.

VERLANGSAMTER STOFFWECHSEL + AUSGEPRÄGTER APPETIT + KEIN SÄTTIGUNGSGEFÜHL + SCHLECHTE NAHRUNGSWAHL
= RASANTE ANHÄUFUNG ÜBERFLÜSSIGER FETTPOLSTER

Gut möglich, dass Dir die Situation bekannt vorkommt und Dich bereits nervt. Von heute an, brauchst Du Dir keine Sorgen mehr zu machen.

SCHLUSS MIT SCHLAFSTÖRUNGEN UND FETTANHÄUFUNGEN

Vergiss alle Sorgen – ich habe eine fantastische Lösung für Dich vorbereitet, um leichter guten Schlaf zu finden.

Sie sorgt für die Qualität Deines Schlafes, dass Du durchschlafen kannst, ohne Probleme einschläfst, morgens voller Energie aufwachst und was natürlich am wichtigsten ist, den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht bringst und so Deine Figurveränderung beschleunigst.
Bis zu einem gewissen Grad, kann Dir das schon mit sehr einfachen Veränderungen in Deinem Tagesablauf gelingen und es ist absolut erwünscht, dass die Tricks für einen gesunden Schlaf in den Alltag integriert werden.

Das Rezept, für einen guten Schlaf sieht folgendermaßen aus: Kein Handy, Tablet oder Computer mehr benutzen, vor dem Schlafengehen. Man soll nicht fernsehen. Das Schlafzimmer sollte absolut verdunkelt und durchgelüftet sein, man soll jeden Tag zur gleichen Zeit ins Bett gehen u.s.w..

Doch wenn Deinem Organismus notwendige Nährstoffe fehlen, kannst Du eine qualitätvolle Nachtruhe vergessen.

Was ich aufgedeckt habe, hat mich überrascht. Denn Deine Schlafstörungen kannst Du sozusagen in einigen Sekunden loswerden.

Es gibt nämlich eine Kombination von Nahrungsmitteln, die in sich ein außerordentliches Potenzial für besseren Schlaf verbirgt und die von jedem problemlos genutzt werden kann.

ACHT INHALTSSTOFFE BILDEN ZUSAMMEN DIE FANTASTISCHE LÖSUNG

Zusammen mit einem Expertenteam haben wir es geschafft, eine spitzenmäßige natürliche Formel zusammenzustellen, die für einen besseren Schlaf sorgt.

Unser Ziel war sehr klar:

Durch natürliche Inhaltsstoffe dafür zu sorgen, dass sich Deine Hormone im absoluten Gleichgewicht befinden und Du jeden Abend schnell und tief einschläfst.

Unsere neue Formel nennen wir Golden TREE Sleep Well.

Wie immer wollten wir unserer Vision treu bleiben und haben uns an der Natur orientiert.

Die natürlichen Inhaltsstoffe sind es nämlich, die eine positive Wirkung auf Deinen Körper und Dein Wohlbefinden haben, also überrascht es nicht, dass die super Formel aus folgenden Kräutern und Heilpflanzen besteht:

  • Baldrian,
  • Melisse,
  • Lavendel,
  • Samen der Afrikanischen schwarzen Bohne,
  • Hopfen,
  • Kirsche u.s.w.

Diese natürlichen Inhaltsstoffe wirken zusammen wohltuend auf Schlafprobleme, Angstzustände, innere Unruhen und durch die Ausgleichung des Hormonspiegels unterstützen sie Deine Figurveränderung und helfen dabei, auf dem richtigen Weg zu bleiben oder auf ihn zurückzukehren.

Ich weiß, dass Dir Dein Wohlbefinden nicht egal ist! Ich weiß auch, dass Du jede Nacht gern qualitätvoll schlafen würdest. Also lade ich Dich hiermit dazu ein, Dir Deinen 30-tägigen Vorrat an 100 % natürlichen Sleep Well Kapseln zu bestellen und für einen qualitätvollen Schlaf zu sorgen.

=> https://www.perfekterkoerper.com/shop/alle-produkte/golden-tree-sleep-well/

Da ich Golden TREE Sleep Well der Öffentlichkeit zum ersten Mal anbiete, haben wir uns dazu entschlossen, Dich bei dieser Gelegenheit auch zu belohnen.

Für Dich habe ich den Coupon SCHLAF10 vorbereitet, mit dem Du Dir -10 % Rabatt beim Kauf von Golden TREE Sleep Well sichern kannst.

Ich freue mich schon jetzt extrem auf alle Deine Rückmeldungen, denn ich weiß, die Veränderungen werden mehr als offensichtlich sein.

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.