Denkt man an Blumenkohl, verbindet man es nicht automatisch mit etwas, von dem man kaum die Finger lassen kann. Vielleicht ist dies auch bei dir der Fall? Meistens kann man von Knabberzeug & Co. einfach nicht genug bekommen. Auch das schlechte Gewissen lässt nicht lange auf sich warten. Mit diesen Blumenkohl-Chips ist es aber damit ein für alle Mal Schluss!

Glaubst du mir nicht? Dann musst du dich selbst davon überzeugen.

pk-rezepte-scharfe-blumenkohl-chips


Zubereitungszeit: 5 Min    Kochzeit: 20 Min     Gesamtzeit: 25 Min

Zutaten:

  • Blumenkohl
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Curry, gemahlen
  • Olivenöl

Zubereitung:

Die Blumenkohlröschen in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln (ungefähr ½ Zitrone). Danach ein wenig mischen, salzen und nach Geschmack mit Cayennepfeffer würzen. Zum Schluss die Röschen noch reichlich mit gemahlenem Curry bestreuen.

Anschließend den Blumenkohl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 20 Min auf 180-200°C backen.

Einen knusprigen Appetit! 😉

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.