Sommer ist die ideale Zeit, damit auf Ihrem Speiseplan wieder öfters Meeresfrüchte-Delikatessen vorkommen. Wie aber ein echter Sommerleckerbissen zubereitet wird, erklären wir im heutigen, sehr einfachen Rezept. Der Duft nach frischen Calamari, Zwiebel und Tomaten aus dem eigenen Garten und ein Mix mediterraner Gewürzkräuter wird in Ihre Küche sogar die Nachbarn anlocken.

PK-rezepte-Risotto-mit-Calamari


Zubereitungszeit: 10 Min    Kochzeit: 35 Min     Gesamtzeit: 45 Min

Zutaten:

  • Kokosfett
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Calamari
  • ein wenig Wein
  • Tomaten
  • Petersilie
  • Rosmarin
  • Lorbeer
  • Thymian
  • grüne Bohnen
  • Reis
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Die Calamari sorgfältig putzen und in beliebig große Stückchen schneiden. Gehackte Zwiebel auf Kokosfett anbraten, bis die Zwiebel goldgelb wird, gehackten Knoblauch sowie Petersilie hinzufügen. Wenn der Knoblauch zu duften beginnt, Calamari dazugeben. Diese werden dann bei starker Hitze angebraten und am Ende mit etwas Wein gegossen. Wenn der Wein verbrüht, geschnittene Tomaten, Reis (1 Maßeinheit) und Wasser (2 Maßeinheiten) hinzufügen. Das Ganze noch mit Rosmarin, Lorbeer und einer Prise Salz sowie Thymian würzen. Während des Kochens mehrmals gut umrühren. Wenn das Wasser verdampft, ist der Risotto fertig!

Um dem Gericht aber noch das gewisse Etwas zu geben, empfehlen wir zusätzlich grünen Bohnen im Salat. Alles was Sie tun müssen, ist zuerst die grünen Bohnen zu kochen und anschließend unter fließend kaltem Wasser abschrecken. Geben Sie noch etwas Olivenöl, Zitronensaft sowie eine Prise Salz dazu und das Gericht ist fertig!

Und guten Appetit!!!

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.