Reflux, Knieschmerzen, erhöhter Cholesterinspiegel…

und ein zu hoher Körperfettanteil.

Diese Symptome sollten nicht auf die leichte Schulter genommen werden.

Die meisten schieben diese Beschwerden einfach dem „Altern“ zu.

Nach dem 30. Lebensjahr verlangsamt sich der Stoffwechsel, was doch eigentlich etwas ganz Natürliches ist.

Unsinn!

Wie Pier diese Beschwerden losgeworden ist, erfährst Du in seinem Erfahrungsbericht:

»Früher habe ich viel gesportelt – bis zu meinem 20. Lebensjahr.

Als ich aufhörte so viel Sport zu treiben, sammelten sich nach und nach die Kilos an.

Ich habe natürlich zig Diäten ausprobiert. Die Erste, Zweite, Dritte…aber keine davon konnte ich über einen längeren Zeitraum durchziehen und die verlorenen Pfunde waren wieder da. Zudem wog ich nach den Diäten mehr als davor.

Schließlich hatte ich 92 kg bei einer Körpergröße von 172 cm.

Mein Übergewicht machte sich auch an der Gesundheit bemerkbar – Reflux, Knieschmerzen und auch mein Blutbild zeigte erhöhte Triglycerid-Werte und einen erhöhten Cholesterinspiegel (7,2 mmol/l ) an.

„Jetzt ist genug“, sagte ich zu mir selbst!

Ich sah die Werbung für das Programm PK auf Facebook und schaute mir die Webseite an. Dann entdeckte ich das Workout-Programm PK30, was ich gleich im Anschluss erwarb.

Obwohl ich schon fast alle Hoffnungen aufgegeben habe, sagte ich zu mir selbst, dass das die letzte Chance ist.

Dann folgte die überraschende Wendung, weil ich mit dem Workout nämlich die ganze Familie angesteckt habe und PK30 fester Bestandteil unseres Alltags geworden ist.

Mit PK30 trainiere ich jetzt seit knapp 5 Monaten, befolge die Tipps von Micha und probiere verschiedene Rezepte von der Webseite oder dem Internet aus. Klar, ab und zu sündige auch ich mal, aber das hält sich in Grenzen.

Heute habe ich 79,5 kg. Mein Ziel sind 75 kg oder noch das eine oder andere Kilo weniger. Ich haste nicht und lass mir Zeit – ich setze mich auch nicht unter Druck.

Die Beschwerden sind mit der Zeit verschwunden. Ich habe erneut einen Bluttest machen lassen und alles ist im grünen Bereich – der Cholesterinspiegel ist auf 5,0 mmol/l gesunken und auch die Triglycerid-Werte sind normal. Das Einzige was ich noch erhöhen muss, ist das gute HDL-Cholesterin (1,4 mmol/l ).

Ich fühle mich sehr gut und habe mehr Energie als je zuvor. Mit PK30 werde ich auch weiterhin trainieren und hoffe, dass ich mich nie mehr so gehen lassen werde.

Micha, ich danke dir und deinem Team für alle Tipps!! «

– Pier L.


Wir gratulieren Dir Pier! Tolle Leistung!

Du bist auf einem guten Weg Dein Ziel zu erreichen!! Wir glauben ganz fest an Dich und sind uns sicher, dass Du es schaffen wirst!

Die Beschwerden von Pier sind aller Wahrscheinlichkeit nach auf den Mangel an Bewegung zurückzuführen.

So wie auch Piers Gesundheitsbild sich verbessert hat, kannst auch Du Deine Beschwerden loswerden.

Alles, was Du dafür brauchst, ist ein gut durchdachtes Trainingskonzept.

Und genau das ist mein Workout-Programm PK30!

↪ https://www.perfekterkoerper.com/pk30/ ↩

3 Schwierigkeitslevel und Übungen mit dem eigenen Körpergewicht.

Ohne Geräte und ohne spezielles Fitness-Equipment!

PK30 ist ein modernes Trainingskonzept, das auf altbewährten Trainingsmethoden beruht, die wissenschaftlich erwiesen die besten Ergebnisse bringen – mit PK30 zur fittesten Figur Deines Lebens!

Das Workout dauert weniger als 30 Minuten!

Meine Schützlinge berichten mir täglich von ihren Ergebnissen mit PK30!

Und auch Dich wird PK30 begeistern!

Für die Motivation sorge ich persönlich, mein Team und die anderen Mitglieder der geschlossenen Facebook-Gruppe.

So bist Du nie auf Dich allein gestellt!!

Komm und mach mit!

Erfahre hier, wie das Workout-Programm aufgebaut ist:

↪ https://www.perfekterkoerper.com/pk30/ ↩

 

Liebe Grüße,

Michael Gersic,
Autor des Erfolgskonzepts PK30

michael-new-300x300

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.