Persönliche Daten eingeben und optimalen Ernährungsplan berechnen! 🍝🥗
Startseite / Rezepte / Zwischenmahlzeit / Putenfleisch mit Rosenkohl, Granatapfel und Walnüssen
 

Putenfleisch mit Rosenkohl, Granatapfel und Walnüssen

Veröffentlichungsdatum: 22/02/2017
Putenfleisch mit Rosenkohl, Granatapfel und Walnüssen

Eine interessante und auf den ersten Blick etwas eigenartige Kombination, jedoch harmonieren de einzelnen Zutaten sehr gut miteinander und der Geschmack ist einfach zum Umfallen!

PK-rezepte-Putenfleisch-mit-Rosenkohl-Granatapfel-und-Walnussen


Zubereitungszeit: 10 Min    Kochzeit: 25 Min     Gesamtzeit: 35 Min

Zutaten:

  • Putenbrustfilet
  • Rosenkohl
  • Granatapfel
  • Walnüsse
  • Thymian
  • Majoran
  • Kokosbutter
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Rosenkohl etwa 15 Min im kochenden Salzwasser zugedeckt kochen. In der Zwischenzeit das Putenbrustfilet mit Salz, Pfeffer, Thymian sowie Majoran würzen und in Kokosbutter anbraten.

Anschließend das Wasser abgießen und den Rosenkohl dem Putenbrustfilet beimengen.

Danach noch Walnüsse sowie Granatapfelkerne dazugeben und noch etwa 5-10 Min garen, damit die Walnüsse ihr Aroma freisetzen.

Guten Appetit! 🙂


Auf sozialen Medien teilen

Autor
Über Michael Gersic
Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit