Veröffentlichungsdatum: 16.07.2021

Um dieses klassische mexikanische Gericht etwas aufzupeppen, habe ich einen mediterranen Hauch hinzugefügt, was an diesen warmen Tagen sehr guttut.

Zubereitungszeit: 10 Min      Kochzeit: 15 Min     Schwierigkeitsgrad: 

Zutaten:

  • 2 Vollkorn-Tortillas
  • 50 g Original griechischer Joghurt
  • 5 g Senfkörner
  • 20 g Parmesan
  • 10 g Olivenöl
  • grüner Salat
  • roter Paprika
  • Knoblauch
  • Zitrone
  • 2-3 TL Milch

Zubereitung:

  1. Vor der Zubereitung des Hauptgerichts die Sauce zubereiten. In einer kleineren Schüssel den Original griechischen Joghurt, Senfkörner, Parmesan, Milch, gehackten Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut vermischen und in einer kleinen Pfanne erhitzen.
  2. Anschließend die gewürzten Garnelen nach Belieben grillen.
  3. Die Tortillas mit etwas Wasser beträufeln und in einer Pfanne oder auf dem Grill anbraten und dann auf ein Schneidebrett legen.
  4. Die Tortillas zusammensetzen: mit einem Salatblatt beginnen, dann die Paprikastücke und die gegrillten Garnelen dazugeben und dann mit warmer Soße übergießen.

Guten Appetit!

  Pro Portion
Energie 553,7 kcal/1933,34 kJ
Eiweiß 40,6 g
Kohlenhydrate 43,04 g
Fett 24,27 g
UNSER TIPP
PK Küche
PK Küche

29,90 €

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.