Wer sich nach Urlaub, Sonne und Meer sehnt, der Urlaub aber noch weit entfernt ist, kann sich jetzt mit diesem leckeren mediterranem Risotto trösten. Die Zubereitung dauert gerade einmal 25 Min und danach spürt man regelrecht den warmen Sand unter den Füßen.

PK-rezepte-Mediterranes-Risotto-mit-Garnelen


Zubereitungszeit: 5 Min    Kochzeit: 20 Min     Gesamtzeit: 25 Min

Zutaten:

  • Brauner Reis
  • 1,5 dl Weißwein
  • 0,5 Fischbrühe (zur Not kann man auch Gemüsebrühe verwenden)
  • 350 g Garnelen (mit oder ohne Schale)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersilie
  • Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Mediterrane Gewürze
  • Olivenöl

Zubereitung:

Zwiebel kleinhacken und in Olivenöl anbraten. Die Garnelen dazugeben und solange anbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Danach den Knoblauch unterrühren und anschließend den Reis dazugeben und kurz anrösten. Mit Weißwein ablöschen und solange dünsten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Danach soviel Fischbrühe hinzugeben, bis der Reis bedeckt ist. Wenn die Flüssigkeit vom Reis aufgesaugt worden ist, noch ein wenig Fischbrühe dazugeben und mit mediterranen Gewürze sowie Petersilie abschmecken. Die Hitze verringern und mit einem Topfdeckel bedecken. Etwa 5-10 Min köcheln lassen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Reis die gewünschte Konsistenz erreicht hat, das Risotto vom Herd nehmen und noch ein paar Minuten abgedeckt ziehen lassen. Anschließend servieren und mit Parmesan garnieren.

Einen guten Appetit!! 🙂

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.