Lecker, leicht und cremig – diese „gemüsereiche“ Creme-Suppe ist der Sommer-Hit schlechthin. Ob sie auch so gut schmeckt, wie sie – dank den Kräutern – duftet, überzeuge Dich am besten selbst. Bereite sie noch heute zu und tauche in die Welt der Aromen und Kräuter ein.


Zubereitungszeit: 5 Min    Kochzeit: 15-20 Min     Gesamtzeit: 25 Min

Zutaten:

  • 2 Karotte(n)
  • 1 Stängel Sellerie
  • 1 grüne Zucchini
  • 1 Jungzwiebel
  • 1 großer Strauß Petersilie, Basilikum, Minze …
  • 0,75 L Gemüsebrühe (oder Wasser und BIO Gemüse-Suppenwürfel)
  • Salz u. Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 kleines Lorbeerblatt
  • Olivenöl

Zubereitung:

Jungzwiebel in Scheiben schneiden und auf einem TL Olivenöl anbraten. Danach Sellerie und Karotten in Scheiben schneiden, dazugeben und verrühren. Anschließend das Ganze eine Minute anbraten. Zucchini in Scheiben schneiden, in einen Topf geben und mit der Brühe übergießen. Lorbeerblatt und Muskatnuss hinzugeben und ca. 10 Minuten kochen (Gemüse fertigkochen). Kräuter klein hacken, in die Suppe geben und zum Schluss noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe servieren und genießen.

Und einen guten Appetit! 😉

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.