Persönliche Daten eingeben und optimalen Ernährungsplan berechnen! 🍝🥗
Startseite / Rezepte / Lachs mit Mandeln und Rosenkohl
 

Lachs mit Mandeln und Rosenkohl

Veröffentlichungsdatum: 27/03/2017
Lachs mit Mandeln und Rosenkohl

Lachs ist eine ausgezeichnete Quelle an gesunden und ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, die sich äußerst positiv auf die Herz- sowie Gehirnfunktion auswirken. Mandeln verbessern die Insulinsensibilität und der Rosenkohl reguliert den Hormonhaushalt. Dieses leckere Gericht ist ein echtes Allround-Talent.

PK-rezepte-Lachs-mit-Mandeln-und-Rosenkohl


Zubereitungszeit: 10 Min    Kochzeit: 10 Min     Gesamtzeit: 20 Min

Zutaten:

  • Lachsfilet
  • Rosenkohl
  • Mandeln, geschält
  • Zitronensaft
  • Kokosöl

Zubereitung:

Den Rosenkohl in kochendes Salzwasser geben und ihn nicht länger als ca. 5 Min lang kochen, da er sonst matschig wird. Den Lachs währenddessen in Kokosöl anbraten (auf jeder Seite ca. 3 Min). In einer zweiten Pfanne die Mandeln kurz anrösten (ca. 2 Min). Nach Belieben kann man das Lachsfilet noch mit Zitronensaft beträufeln.

Guten Appetit! 🙂


Auf sozialen Medien teilen

Autor
Über Michael Gersic
Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit