Persönliche Daten eingeben und optimalen Ernährungsplan berechnen! 🍝🥗
Startseite / Rezepte / Zwischenmahlzeit / Hausgemachter Hühnereintopf mit Klößen
 

Hausgemachter Hühnereintopf mit Klößen

Veröffentlichungsdatum: 19/02/2021
Hausgemachter Hühnereintopf mit Klößen

Ganz ehrlich – an kalten Tagen gibt es einfach nichts Besseres als einen heißen Hühnereintopf. Angereichert mit frischem Gemüse und reichlich Eiweiß versorgt er den Körper mit allen Nährstoffen, die er für eine optimale Funktion benötigt. Gleichzeitig eignet sich das Gericht ausgezeichnet als Zwischenmahlzeit, Mittag- oder Abendessen.

Krempel die Ärmel hoch und mach Dich an die Zubereitung! Der leckere Hähncheneintopf steht in weniger als einer Stunde auf dem Tisch.


Zubereitungszeit: 20 Min      Kochzeit: 30 Min      Schwierigkeitsgrad

Zutaten:

  • 60 g Vollkornmehl
  • 200 g Hühnerbrust ohne Haut
  • ½ kleine Süßkartoffel
  • 10 g Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 mittelgroße Karotten
  • ½ Paprika
  • 1 kleinere Tomate
  • Selleriestange
  • 1 EL kleingehackte Petersilie
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

  1. Zuerst die Zwiebel schälen und kleinhacken.
  2. Die Zwiebeln danach in einem großen Topf anbraten und kleingehackten Knoblauch und gewürfeltes Hähnchenfleisch dazugeben. Das Fleisch mit Salz sowie Pfeffer würzen.
  3. Wenn das Fleisch gar ist, noch klein geschnittene Karotten, Selleriestange, Süßkartoffel, Paprika und Tomate hinzugeben.
  4. Nach Bedarf noch etwas Olivenöl dazugeben, mischen und mit Wasser ablöschen.
  5. Mit Gewürzen nach Wahl, Salz und Pfeffer abschmecken und zwei Lorbeerblätter sowie Petersilie hinzugeben. Ordentlich mischen und köcheln lassen.
  6. Im nächsten Schritt den Backofen auf 190 °C vorheizen.
  7. In der Zwischenzeit werden die Klöße zubereitet, da sie ausgezeichnet zu Eintöpfen passen: In einer Schüssel das Mehl, Wasser, Salz und Backpulver vermengen.
  8. Nur so viel Wasser hinzugeben, dass man immer noch kleinere Klöße formen kann, weshalb man das Wasser schrittweise dazugegeben sollte.
  9. Die Klöße vorsichtig in den Eintopf geben, den Topf mit einem Deckel bedecken und in den Backofen schieben.
  10. Den Topf etwa 20 Minuten im Backofen lassen. In der Zeit steigen die Klöße leicht nach oben und der Eintopf bekommt einen fantastischen Geschmack.

Guten Appetit!

Diese Mahlzeit enthält, mit oben aufgeführten Mengenangaben:

100 gPro Portion
Energie192,78 kcal/809,66 kJ578,33 kcal/2428,98 kJ
Eiweiß17,86 g53,59 g
Kohlenhydrate17,75 g53,26 g
Fett5,59 g16,77 g


Auf sozialen Medien teilen

Autor
Über Michael Gersic
Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit