Die Hauptzutat kannst Du bereits aus dem Namen erkennen. Ein vielleicht etwas in Vergessenheit geratenes Nahrungsmittel, aber auch schon in alten Büchern wird die Hirse als eine Heilpflanze eingeordnet. Hirse fördert das Schwitzen und entwässert den Körper. Sie wirkt wie ein natürliches Antibiotikum, verhindert die Entwicklung von Bakterien, reinigt den Darm und entgiftet den Körper. Deshalb können wir sie einmal pro Woche in unseren Speiseplan aufnehmen und hier folgt eine Idee, wie…


Zubereitungszeit: 15 Min    Backzeit: 20 Min     Gesamtzeit: 35 Min

Zutaten:

  • 100 g Hirsebrei
  • 10 g Olivenöl
  • 50 g echtes griechisches Joghurt
  • 1 Ei
  • Currygewürz
  • Petersilie
  • rote Zwiebel
  • Karotten
  • Sellerie
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Bevor wir die Mini-Törtchen zubereiten, schalten wir den Ofen ein und stellen die Temperatur auf 200 Grad Celsius. Während sich der Ofen aufwärmt, beginnen wir mit dem zweiten Schritt, mit der Zubereitung der Törtchen. Hirsebrei und Wasser in einen kleinen Topf geben. Sobald das Wasser siedet, noch zehn Minuten bei mäßiger Hitze köcheln lassen. Den gekochten Hirsebrei gut abtropfen lassen und in einen größeren Topf schütten. Die gehackten frischen Gewürze dazugeben, d.h. Schnittlauch, Sellerie, Petersilie und mit Curry, Salz und Pfeffer würzen. Damit der Geschmack wirklich rund wird, Karotten, Knoblauch und Zwiebeln mit einem elektrischen Mixer zerkleinern. Alle drei Zutaten in einen Topf schütten und gut mischen. Am Ende das Ei dazugeben, umrühren und schon können wir Frikadellen bzw. Laibchen formen. Diese auf einem Backblech verteilen, das wir mit Backpapier ausgelegt haben, und für zwanzig Minuten in das Backrohr geben. In der Zwischenzeit bereiten wir eine Sauce aus griechischem Joghurt, einem Tropfen Olivenöl und frischen Gewürzen zu. Die Törtchen können eine eigenständige Mahlzeit sein, eine Beilage zu Fleischgerichten oder für Burger verwendet werden. Wofür auch immer Du Dich entscheidest, der Geschmack ist fantastisch.

Guten Appetit!

Der gesamte Snack, unter Berücksichtigung der oben genannten Mengen, enthält:

E (kcal/kJ) = 573,9 kcal/2410,38 kJ

Eiweiße: 23,45 g

Kohlenhydrate: 74,6 g

Fette: 20,2 g

 

Und noch etwas!

Kennst Du die PK-Küche schon? Neben leckeren Rezepten (35 pro Woche), die auf Dich und Deine Ziele abgestimmt sind, bekommst Du noch einen persönlichen Einkaufszettel, Zugang zur geschlossenen Facebook-Gruppe Perfekter Körper, eine 24/7 Unterstützung unseres Teams, ein Tool, wo Du Deine Fortschritte und Fotos abspeichern kannst…

Mit einem Wort: alles, was Du brauchst, um Deine Traumfigur im Handumdrehen zu erreichen.

Optimalen Ernährungsplan berechnen… >>

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.