Keine Lust auf klassische Haferflocken? In diesem Rezept findet man eine superleckere und einfache Alternative, wie man Frühstücksflocken zu Hause zubereiten kann, um den Tag energiegeladen anzufangen.

PK-rezepte-SCHOKO-Flocken


Zubereitungszeit: 10 Min    Kochzeit: 35 Min     Gesamtzeit: 45 Min

Zutaten:

  • 2 Tassen Haferflocken
  • 1 Tasse gemahlener Haselnüsse
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 3 Esslöffel Kokosblütenzucker
  • 1/4 Tasse Kakaopulver – ohne zusätzlichen Zucker
  • 1/3 Tasse gemahlener Chia-Samen
  • 1/2 Tasse Kakaobutter
  • bei Bedarf noch Wasser hinzufügen

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten miteinander vermengen. Anschließend die geschmolzene Kakaobutter dazugeben und bei Bedarf ein wenig Wasser dazugeben, damit die Masse nicht auseinanderfällt. Die Masse auf dem Backpapier verteilen und mit den Fingerspitzen gegen den Boden drücken.

Zuerst 20 Min bei 150° backen, anschließend das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Masse ein wenig mischen. Danach noch ca. 15 Min backen, bis die Masse ausreichend knusprig ist.

Die Masse im Backblech abkühlen lassen und danach in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Fertig sind die hausgemachten Schokoflocken, ohne schädlicher Zusatz- und Konservierungsstoffe.

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.