Hähnchen und Gemüse. Vielleicht klingt das auf den ersten Blick etwas langweilig, jedoch ist dies bei diesem Rezept gar nicht der Fall. Dieses Gericht ist eine ausgezeichnete Alternative zu panierten Hähnchenfleischschnitzeln, dem Lieblings-Fast-Food vieler Kinder und Erwachsene. Gesund essen geht immer, wenn man für Neues und noch Unbekanntes offen ist.

pk-rezepte-hahnchenstreifen-in-sesamkruste


Zubereitungszeit: 10 Min    Kochzeit: 15 Min     Gesamtzeit: 25 Min

Zutaten:

  • Hähnchenbrustfilet
  • Sesam
  • 1-2 Eier
  • Salz
  • Blattsalat
  • Tomaten
  • Zitronensaft
  • Olivenöl

Zubereitung:

Hähnchenbrustfilets in Stücke oder Streifen schneiden und salzen. Danach zunächst im Ei und dann noch in Sesam wenden. Die panierten Hähnchenstreifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 15-20 Min bzw. solange bis der Sesam goldbraun ist bei 200°C backen.

Die Hähnchenstreifen zum Blattsalat mit Tomaten reichen, die man zuvor mit Zitronensaft, Olivenöl und Salz gewürzt hat.

Guten Appetit!

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.