grundumsatz-rechner

Wenn Du erfolgreich abnehmen willst, musst Du die richtige Antwort auf folgende Frage kennen …

Welcher Faktor entscheidet gr√∂√ütenteils dar√ľber, wie viele Kalorien Du t√§glich verbrauchst?

Dir stehen mehrere Antwortmöglichkeiten zur Auswahl:

A: Training,
B: Art der Beschäftigung,
C: Grundumsatz.

√úberraschenderweise ist die richtige Antwort darauf C – Der Grundumsatz.

Nur den wenigsten Menschen sind das Potenzial und der Einfluss dieser Angabe bewusst – vor allem, wenn man erfolgreich abnehmen will.
Teste also unbedingt den unteren Rechner und ermittle Deinen Grundumsatz.

INHALTSVERZEICHNIS:

  1. GRUNDUMSATZ-RECHNER (BMR)
  2. GRUNDUMSATZ: DEFINITION
  3. UNTERSCHIED ZWISCHEN GRUNDUMSATZ UND GESAMTUMSATZ
  4. WIE KANN DIR DER GRUNDUMSATZ BEIM ABNEHMEN HELFEN?
  5. EIN INDIVIDUELLER ERN√ĄHRUNGSPLAN, DER DICH BEIM ABNEHMEN UNTERST√úTZT

GRUNDUMSATZ-RECHNER (BMR)

Vor uns steht eine wichtige Aufgabe, da mehr als 70 % des gesamten täglichen Kalorienbedarfs aufs Konto des Grundumsatzes gehen.

Also √ľberrascht die Tatsache nicht, dass dieser gr√∂√ütenteils dar√ľber entscheidet, wie schnell und effektiv Du abnehmen wirst.

GRUNDUMSATZ: DEFINITION

Um zu verstehen, warum diese Angabe so ausschlaggebend ist, sollten wir zuerst folgende Frage beantworten …

Was ist der Grundumsatz?

Obwohl die Definition des Grundumsatzes sehr komplex ist, wirst Du gleich erkennen, dass es sich hierbei eigentlich um eine einfache und logische Angabe handelt.

Der Grundumsatz bzw. aus dem Englischen BMR f√ľr basal metabolic rate ist die t√§gliche Energiemenge, die der K√∂rper im Ruhezustand ben√∂tigt, um alle, sowohl chemische als auch physikalische K√∂rperprozesse aufrechtzuhalten.

Doch nur sofern ganz bestimmte Bedingungen erf√ľllt sind.

bmr

Der Grundumsatz ist die Kalorienmenge, die Du verbrauchst, wenn:

  • Du k√∂rperlich nicht aktiv bist (Ruhezustand),
  • keine zus√§tzliche Anstrengung ben√∂tigt wird, um die K√∂rpertemperatur zu regulieren (die Thermogenese wirkt sich nicht auf den Kalorienverbrauch aus)
    und
  • Dein K√∂rper in der postabsorptiven Phase ist.

Vereinfacht ausgedr√ľckt wird mit dem BMR-Wert die Kalorienmenge bezeichnet, die Du in einem bestimmten Zeitraum verbrauchst, wenn Du k√∂rperlich nicht aktiv bist, Du eine optimale K√∂rpertemperatur hast und seit der letzten Mahlzeit mindestens zw√∂lf Stunden vergangen sind.

Es handelt sich dabei also um die Energiemenge, welche ausschließlich bei folgenden Prozessen verwendet wird:

  • Atmung,
  • Nervenfunktion,
  • Hormonproduktion,
  • Verdauung,
  • Zirkulation,
  • Zellproduktion usw.

All diese Prozesse sind √ľberlebenswichtig.

Gleich verrate ich Dir, warum der Kalorienverbrauch in Ruhe bzw. im Ruhezustand f√ľr Deine K√∂rperver√§nderung so wichtig ist – dahinter steckt n√§mlich ein simpler Grund.

Merke Dir: Der Grundumsatz …

stellt die Basis f√ľr Deinen Ern√§hrungsplan dar.

Warum?

Weil dem Grundumsatz noch die restliche Energie hinzugezählt wird, die Dein Körper im Durchschnitt am Tag verbrennt Рim Training, im Job und bei allen anderen Aktivitäten. So wird die Endsumme des Gesamtenergiebedarfs berechnet, dank dem der optimale Ernährungsplan erstellt werden kann.

Mehr dazu erf√§hrst Du gleich, zuerst schauen wir uns aber an, wie der Grundumsatz √ľberhaupt ermittelt wird.

F√ľr die Berechnung des Grundumsatzes werden folgende Angaben ben√∂tigt:

To so:

  • Geschlecht,
  • K√∂rpergewicht und -gr√∂√üe bzw. der BMI (den BMI-Rechner findest Du hier) und
  • das Alter.

In manchen F√§llen wird bei der Berechnung sogar die Magermasse ber√ľcksichtigt.

GRUNDUMSATZ BERECHNEN: FORMEL

grundumsatz berechnen: formel

Es gibt mehrere Formeln, durch die sich der Grundumsatz berechnen lässt.

Unter den verschiedenen Optionen sind folgende drei am relevantesten:

  • Harris-Benedict-Formel (darauf beruht auch unser Rechner),
  • Mifflin-St.Jeor-Formel,
  • Katch-McArdle Formel.

Grundumsatz: Frauen

Option Nr. 1: Harris-Benedict-Formel

Grundumsatz = 447,593 + (9,247 x Gewicht (kg)) + (3,098 x K√∂rpergr√∂√üe (cm)) ‚Äď (4,330 x Alter (Jahre))

Option Nr. 2: Mifflin-St.Jeor-Formel

Grundumsatz = (10 x Gewicht (kg)) + (6,25 x K√∂rpergr√∂√üe (cm)) ‚Äď (5 x Alter (Jahre)) ‚Äď 161

Option Nr. 3: Katch-McArdle Formel

Grundumsatz = 370 + (21,6 x Magermasse (kg))

Grundumsatz: Männer

Option Nr. 1: Harris-Benedict-Formel

Grundumsatz = (88,362 + (13,397 x Gewicht (kg)) + (4,799 x K√∂rpergr√∂√üe (cm)) ‚Äď (5,677 x Alter (Jahre)))

Option Nr. 2: Mifflin-St.Jeor-Formel

Grundumsatz = (10 x Gewicht (kg)) + (6,25 x K√∂rpergr√∂√üe (cm)) ‚Äď (5 x Alter (Jahre)) + 5

Option Nr. 3: Katch-McArdle Formel

Grundumsatz = 370 + (21,6 x Magermasse (kg))

Es spielt keine Rolle, f√ľr welche der Optionen Du Dich entscheidest – vergiss nicht, dass die Grundumsatz-Berechnung nur der erste Schritt zum Endziel ist.

UNTERSCHIED ZWISCHEN GRUNDUMSATZ UND GESAMTUMSATZ

unterschied zwischen grundumsatz und gesamtumsatz

Der Gesamtumsatz bzw. Gesamtenergiebedarf setzt sich aus dem Grundumsatz und dem Leistungsumsatz bzw. dem PAL-Faktor (physical activity level) zusammen.

Also aufgepasst, der Grundumsatz und der Gesamtumsatz sind nicht dasselbe!

Die Energiemenge, die Dein Metabolismus verbraucht, um alle täglichen Aktivitäten zu bewerkstelligen, wird mithilfe der unteren Formel ermittelt:

GEB = GU x LU

GEB – Gesamtenergiebedarf
GU – Grundumsatz
LU – Leistungsumsatz bzw. PAL (Physical Activity Level)

Was diese Berechnung f√ľr Dich und Deinen Lebensstil bedeutet, verr√§t Dir dieser Kalorienrechner.

WIE KANN DIR DER GRUNDUMSATZ BEIM ABNEHMEN HELFEN?

Eine wichtige Frage blieb noch unbeantwortet, und zwar:

Wie kannst Du den Grundumsatz steigern bzw. inwiefern unterst√ľtzt Dich dieser bei der Gewichtsabnahme?

Wie bereits erwähnt, lässt sich der Ernährungsplan ohne den Grundumsatz nur schwer ermitteln.

Das liegt daran, dass sich ohne diese Angabe der tägliche Gesamtumsatz an Kalorien nicht berechnen lässt.

EIN INDIVIDUELLER ERN√ĄHRUNGSPLAN, DER DICH BEIM ABNEHMEN UNTERST√úTZT

ernährungsplan

Dieser Wert ist n√§mlich ausschlaggebend, wenn Du die Kalorienmenge bestimmen willst, welche Du t√§glich zu Dir nehmen darfst, um in k√ľrzester Zeit Deinen K√∂rper in Form zu bringen und die Figur zu erreichen, die Du Dir w√ľnschst.

Wenn Du weißt, was Du willst und wie viele Kalorien Du täglich verbrauchst, ist der folgende Schritt unausweichlich.

Um Deinen Traumkörper so schnell wie möglich erreichen zu können, fehlt nur noch die Erstellung des optimalen Ernährungsplans.

So weißt Du nämlich ganz genau, wie viel Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate Du täglich zu Dir nehmen solltest, wenn Du Dein Ziel erreichen willst.

Machst Du Dir eventuell Sorgen, dass Du den Ern√§hrungsplan nicht richtig zusammenstellen kannst, habe ich die perfekte L√∂sung f√ľr Dich.

Ich habe n√§mlich eine Strategie f√ľr Dich vorbereitet, die Dich vollkommen entlastet und die ganze Arbeit f√ľr Dich erledigt.

Du erfährst nicht nur die Kalorien- und Makronährstoffmengen (Eiweiß, Fette und Kohlenhydrate), die Du täglich aufnehmen solltest. Du bekommst außerdem 35 Rezepte pro Woche, die auf Dich und Deine Ziele zugeschnitten sind.

Du musst nur das Quiz ausf√ľllen und schon hast Du in weniger als einer Minute einen Ern√§hrungsplan vor Dir, der Dich optimal dabei unterst√ľtzt, Deine Ziele zu erreichen.

Schritt f√ľr Schritt begleitet sie Dich durch alle Etappen Deiner K√∂rperver√§nderung und √ľbernimmt f√ľr Dich die l√§stige Arbeit, damit Du Dein Ziel auch wirklich erreichst.

Du musst nie wieder:

  • l√§stige Berechnungen anstellen,
  • erm√ľdende Di√§ten ausprobieren,
  • Deine kostbare Zeit vergeuden und
  • nach Rezepten suchen und sie auf Deine Bed√ľrfnisse abstimmen.

Setz Dein Vertrauen stattdessen in eine effektive und bereits bew√§hrte Strategie, die Dich jede Woche mit megaleckeren Rezepten verw√∂hnt und daf√ľr sorgt, dass Du Dein festgelegtes Ziel nicht aus den Augen verlierst.

F√ľll also schnell das Quiz aus, welches Dich unter dem folgenden Link erwartet und mach es dieses Mal richtig ‚Ķ

https://www.perfekterkoerper.com/pk-kuche/quiz/

PK K√ľche

Denk daran …

Sollten Dir die Rezepte nicht zusagen oder hast Du das Gef√ľhl, Deine K√∂rperver√§nderung macht keinen Spa√ü und alles ist viel zu kompliziert, dann schreibst Du mir innerhalb von 14 Tagen per E-Mail und ich erstatte Dir den gesamten Kaufpreis zur√ľck.

Du kannst meine Rezepte also vollkommen kostenlos ausprobieren.

Klick auf den unteren Link und leg los …

https://www.perfekterkoerper.com/pk-kuche/quiz/

P. S.

Neben einem effektiven Ernährungsplan beschleunigt Deine Körperveränderung ein weiterer Trick.

Hast Du gewusst, dass Du aufgrund eines schnelleren Stoffwechsels bereits im Ruhezustand mehr Kalorien verbrennst?

Deshalb erwartet Dich hier eine effektive Strategie, durch die Du Deinen Stoffwechsel maximal erhöhen kannst.

UNSER TIPP
PK K√ľche
PK K√ľche

29,90 ‚ā¨

√úBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegr√ľnder des Webportals Perfekter K√∂rper, eines Portals √ľbers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.