Puten- und Hähnchenfleisch kann auf verschiedenste Art und Weise zubereitet werden. Dieses Gericht mit Putenfleisch, Gemüse, Avocado und verschiedenen Gewürzen bringt ein wenig Pepp und Abwechslung in die klassischen Zubereitungsweisen von Putenfleisch.

pk-rezepte-gratiniertes-putenfleisch-mit-gemuse-und-kummel


Zubereitungszeit: 10 Min    Kochzeit: 20 Min     Gesamtzeit: 30 Min

Zutaten:

  • 2 Putenfleischschnitzel
  • Zwiebel
  • 1 roter Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 reife Avocado
  • 1 Zucchini
  • Gemahlener Chili ( 1-2 TL)
  • 1/2 TL Kümmel
  • Light-Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Vollkornreis, roter Naturreis, schwarzer Reis

Zubereitung:

Kleingehackte Zwiebel, Kümmel und in Stücke geschnittenes Putenfleisch auf Olivenöl von allen Seiten anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und zudecken. Paprika, Tomaten und Zucchini kleinschneiden und in derselben Pfanne, in der vorher das Fleisch angebraten wurde, für etwa 3 Min anbraten. Währenddessen ein paar Mal umrühren. Danach das Fleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chili würzen.

Fleisch und Gemüse in einer Backauflaufform verteilen, darüber in Stücke geschnittene Avocado verteilen und zum Schluss noch geriebenen Käse drüberstreuen. Die Auflaufform in einen auf 180 °C vorgeheizten Ofen für etwa 5-10 schieben bzw. solange bis der Käse geschmolzen ist.

Als Beilage kann roter Naturreis gereicht werden (dieser wird etwa 45 Min gekocht, davor muss er jedoch gewaschen bzw. in Wasser eingeweicht werden).

Guten Appetit!

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.