Diese leckere und vor allem gesunde Variation des weltweit beliebtesten Gerichts der Welt, besteht aus Vollkornmehl, Mozzarella, einer Tomatensoße aus frischen Tomaten und Basilikum. Die hausgemachte Vollkornpizza schmeckt super und eignet sich hervorragend als Mittagessen für die ganze Familie.

PK-rezepte-Gesunde-Vollkornpizza


Zubereitungszeit: 15 Min    Backzeit: 30 Min     Gesamtzeit: 45 Min

Zutaten:

TEIG:

  • 15 – 20 dag Vollkornmehl
  • 1,5 dl Mineralwasser (Zimmertemperatur)
  • Salz
  • 1 TL Olivenöl

BELAG:

  • Hähnchenbrust-Aufschnitt
  • Mozzarella Light
  • 3 reife Tomaten oder Pelati (geschälte längliche Tomaten in der Dose)
  • Frisches Basilikum
  • Oregano

Zubereitung:

Zuerst wird der Teig vorbereitet. Mehl in eine Schüssel schütten und schrittweise Mineralwasser, Salz und Olivenöl dazugeben. Zwischendurch sollte man den Teig gut durchkneten, bis ein einheitlicher und glatter Teig entsteht. Bei Bedarf kann man noch entweder Mehl oder Mineralwasser dazugeben. Den Teig durchkneten und eine Stunde ruhen lassen.

Den Backofen auf 180 °C/200 °C vorheizen. Reife Tomaten oder Pelati (in der Dose) mit einem Stabmixer passieren, kleingeschnittenes Basilikum dazugeben und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.

Den Teig anschließend ausrollen und mit der selbstgemachten Tomatensoße bestreichen. Mit Hähnchenbrust-Scheiben, Mozzarella und kleingeschnittenem Basilikum belegen.

Die Pizza in den Ofen schieben und ca. 30 Min lang backen.

Einen guten Appetit!!! 🙂

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.