Veröffentlichungsdatum: 25.04.2021

Mhmm, frisch gebackene Butter-Croissants … Wer kann da schon widerstehen? Damit Du sie unbeschwert genießen kannst, habe ich eine gesunde und gleichzeitig leckere Variante für Dich vorbereitet.


Zubereitungszeit: 60 Min      Kochzeit: 30-45 Min      Schwierigkeitsgrad

Zutaten:

  • 160 g Weizenvollkornmehl
  • 40 g Kokosmehl
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 20 g Kokosöl
  • 50 g Schokolade mit hohem Kakaoanteil
  • 40 g Erythrit
  • 100 ml Milch
  • 5 g Trockenhefe

Zubereitung:

  1. Zuerst wird der Teig vorbereitet, und zwar vermengt man dafür warme Milch mit Trockenhefe, damit diese aktiviert wird.
  2. In einer zweiten Schüssel 120 g Weizenvollkornmehl, das Kokosmehl und den Erythrit vermengen, ordentlich mischen und das Ei samt Eigelb hinzugeben.
  3. Schrittweise die warme Milch mit der aktivierten Hefe dazugeben und umrühren.
  4. Das restliche Mehl unterrühren, die Zutaten zu einem Teig kneten und etwa 10 Min. ruhen lassen.
  5. Den Teig danach in eine größere Schüssel geben und weitere 30 Min. ruhen lassen.
  6. Den aufgegangenen Teig in acht gleich große Stücke teilen. Jedes Teigstück mit etwas Öl einfetten und zu einem Fladen formen. Die Fladen aufeinanderstapeln, zu einem großen Kreis ausrollen und mit einem Messer in acht Dreiecke schneiden.
  7. An das längere Ende ein Stück Schokolade legen und die Dreiecke vorsichtig einrollen. Die Enden leicht nach innen einbiegen, um die typische Croissant-Form zu erhalten.
  8. Die Croissants auf ein Backblech legen und im auf 180 °C vorgeheizten Ofen etwa 30 Min. lang backen. Wenn sie goldbraun sind, herausnehmen und abkühlen lassen.

Guten Appetit!

UNSER TIPP
PK Küche
PK Küche

29,90 €

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.