Eier sind eine ausgezeichnete Eiweißquelle – sie machen satt und versorgen den Körper lange mit Energie. Aufgrund hoher Eiweiß-, Ballaststoff- und Vitaminwerte kann man diesem Frühstück auch die Adjektive reichhaltig und gesund hinzufügen.

PK-rezepte-Gemuse-Omelett


Zubereitungszeit: 5 Min    Kochzeit: 10 Min     Gesamtzeit: 15 Min

Zutaten:

  • Eier
  • ½ Zwiebel
  • ½ roter Paprika
  • ein paar Kirschtomaten
  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Basilikum
  • Majoran
  • Thymian

Zubereitung:

Zwiebel klein schneiden und mit Olivenöl anbraten. Paprika (beliebig große Stücke), den klein gehackten Knoblauch und die Tomaten dazugeben. Wenn diese ihren Saft auslassen, die Gewürze dazugeben (nach Eigengeschmack), kurz umrühren und schließlich die Eier dazugeben. Für ein etwas lockeres Omelett, die Temperatur verringern und langsam anbraten.
Zum Schluss das Omelett noch mit einer Prise Salzstein würzen und das leckere Eiergericht ist fertig. Dazu passt noch gut eine Scheibe Vollkornbrot und ungesüßter Tee oder Kaffee.

Einen guten Start in den Tag!

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.