Ein Ei am Tag hält den Doktor fern! Eier galten lange als ungesund − doch völlig zu unrecht. Denn sie sind zum einen eiweißreich, andererseits halten sie aber auch besonders lange satt. Veredelt man sie noch mit der an gesunden Fetten und Vitamin E reichen Avocado, so bekommt man ein schnell zubereitetes und gesundes Frühstück. Da die leckeren Avocado-Eier sehr praktisch sind, kann man sie auch mitnehmen und unterwegs snacken.


Zubereitungszeit: 10 Min    Kochzeit: 10 Min     Gesamtzeit: 20 Min

Zutaten:

  • Eier
  • Reife Avocado
  • Salz
  • Pfeffer
  • Mandeln
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Die Eier hart kochen, schälen und halbieren. Den Dotter mit einem Löffel herausheben und in eine Schüssel geben. In dieselbe Schüssel die Avocado geben und mit einer Gabel zerdrücken bzw. sie mit dem Dotter vermischen. Anschließend noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Zitronensaft beträufeln.

Die Eihälften mit der Dotter-Avocado-Creme belegen und mit Mandeln garnieren.

Guten Appetit! 😉

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.