Veröffentlichungsdatum: 04.06.2021

Spargel gilt als leicht verdauliches und kalorienarmes Gemüse, weshalb er im Frühling oft auf den Tisch kommt. Außerdem ist er reich an Vitamin K, Folsäure, Eisen, Vitaminen der B-Gruppe und Ballaststoffen. Verfeinere ihn mit Parmesan und Gewürzen und genieße ihn als eigenständigen Snack oder als Beilage.


Zubereitungszeit: 5 Min      Kochzeit: 15 Min      Schwierigkeitsgrad

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g grüner Spargel

Zubereitung:

  1. Den Spargel waschen und die holzigen Enden entfernen.
  2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin den kleingehackten Knoblauch anbraten.
  3. Den Spargel beimengen und anbraten.
  4. Den Spargel mehrmals wenden, damit er gleichmäßig angebraten wird.
  5. Nach Wunsch würzen.
  6. Wenn der Spargel leicht erweicht, ihn auf einen Teller legen und mit Parmesan garnieren.

Guten Appetit!

100 g Pro Portion
Energie 84,2 kcal/353,64 kJ 168,4 kcal/ 707,28 kJ
Eiweiß 3,58 g 7,15 g
Kohlenhydrate 0,32 g 0,64 g
Fett 2,59 g 5,17 g
UNSER TIPP
PK Küche
PK Küche

29,90 €

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.