Persönliche Daten eingeben und optimalen Ernährungsplan berechnen! 🍝🥗
Startseite / Rezepte / Zwischenmahlzeit / Frühstücksbrote mit Hummus, Feta und Alfalfa-Sprossen
 

Frühstücksbrote mit Hummus, Feta und Alfalfa-Sprossen

Veröffentlichungsdatum: 16/02/2017
Frühstücksbrote mit Hummus, Feta und Alfalfa-Sprossen

Der Kichererbsenaufstrich oder auch Hummus genannt, ist reich an Nährstoffen sowie Eiweiß. Die Alfalfa-Sprossen sind kleine Vitaminbomben, der Feta-Käse sorgt für gesunde Fettsäuren und vollwertiges Brot versorgt den Körper mit Energie bzw. komplexen Kohlenhydraten. Diese leckere Rezeptidee ist eine perfekte Kombination aus allen Makro- und Mikronährstoffen und somit ein ausgezeichnetes Frühstück oder eine perfekte Zwischenmahlzeit.

PK-rezepte-Fruhstucksbrote-mit-Hummus


Zubereitungszeit: 5 Min

Zutaten:

  • Vollwertiges Brot (Brot aus Roggen-, Vollkorn-, Dinkel-, Buchweizenmehl, usw.)
  • Hummus
  • Feta-Käse
  • Alfalfa-Sprossen
  • Prise Chili (nach Wunsch)

Zubereitung:

Zuerst das Brot mit dem Kichererbsen-Aufstrich bestreichen, mit Feta sowie Sprossen belegen und anschließend noch nach Wunsch mit Chili würzen.

Einen vollwertigen Appetit! 😉


Auf sozialen Medien teilen

Autor
Über Michael Gersic
Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.

Mehr über den Autor
KOMMENTARE
Leserkommentare
Auch Du schaffst es!
E-Mail-Adresse eingeben, um kostenlose Tipps zur Ernährung und Workout zu erhalten.
Mach mit