Frisch, grün, selbstgemacht und vor allem gesund!

Diejenigen, denen Avocado überhaupt nicht schmeckt, sollten mal diesen leckeren Dip probieren!

Obwohl Avocado die Hauptzutaten ist, wird der spezifische Avocado-Geschmack mit Zitronensaft, frischen Tomaten und Gewürzen etwas abgemildert.

Sollte man auf jeden Fall mal für die nächste Dinnerparty zubereiten und als Dip zu verschiedenen Snacks oder Gemüse-Stangen reichen.


Zubereitungszeit: 10 Min

Zutaten:

  • Reife Avocado
  • Feste mittelgroße Tomate
  • Kleine Zwiebel
  • Chili
  • Salz u. Pfeffer
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Die Zwiebel kleinhacken und die Tomate in kleine Würfel schneiden.

Die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen und kleinschneiden.

Nun das Gemüse in eine Schüssel geben und es mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Anschließend mit einer Gabel zerdrücken oder mit einem Stabmixer pürieren. Zum Schluss noch mit Zitronensaft verfeinern und ordentlich durchmischen.

Die leckere selbstgemachte Guacamole als Dip zu verschiedenen Grill-Speisen, mit Knäckebrot oder Gemüse reichen.

Guten Appetit! 😉

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.