Vielen gefällt der pure Geschmack von Quark nicht. Zum Glück gibt es zahlreiche Rezepte, womit die super Proteinladung kombiniert werden kann. Auch dieser leckere und saftige Käsekuchen wird alle begeistern, da er nicht nur super schmeckt, sondern auch in Handumdrehen fertig ist. Der Käsekuchen liegt nicht schwer im Magen und ist eine super Nachspeise für heiße Sommertage.

PK-rezepte-Fluffiger-Kasekuchen-mit-Himbeeren


Zubereitungszeit: 10 Min    Backzeit: 25 Min     Gesamtzeit: 35 Min

Zutaten:

Zubereitung:

Zuerst den Backofen auf 150°C vorheizen.

Danach den Quark, das Proteinpulver und 3 Eigelbe zu einer einheitlichen Masse verrühren. Die Eiweiße zu Schnee schlagen und ihn vorsichtig in die Quark-Masse einrühren.

Die Masse in eine mit Kokosbutter eingefettete Backform mit einem etwas höheren Rand schütten und die frischen Himbeeren (können auch tiefgefroren sein) sowie kleine Schokostückchen auf dem Quark verteilen.

Den Käsekuchen in den Ofen schieben und ca. 25 Min bei 150°C backen.

Einen leckeren Appetit!

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.