Lust auf Chips?

Chips dürfen bei einem gemütlichen Serienabend einfach nicht fehlen, stimmt´s? Aber wer hätte gedacht, dass man Chips auch aus Radieschen zubereiten kann? Und nicht nur das – die knusprigen Chips sind auch noch super lecker! 🙂


Zubereitungszeit: 5 Min    Backzeit: 35 Min     Gesamtzeit: 40 Min

Zutaten:

  • 15 Radieschen
  • Oregano
  • Salz
  • Olivenöl

Zubereitung:

Den Backofen auf 175°C vorheizen.

Radieschen in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und mit den Händen vermengen, damit die Marinade gleichmäßig verteilt wird.

Die Radieschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwa 15 Min backen. Danach das Backblech aus dem Ofen nehmen, die Radieschen wenden und noch um die 20 Min bei 110°C backen.

Der gesunde und leckere Snack ist fertig und falls Dir was davon übrig bleibt, sind die Radieschen-Chips ein super Salat-Topping! 😉

Einen guten Appetit!

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.