Diese Hackbällchen sind fit und gesund, weil sie aus magerem Rinderhack zubereitet werden. Zugleich ist die Zubereitung super einfach und perfekt für die Tage, an denen man keine Zeit zum Kochen hat. Dazu kann man Vollkornreis, Vollkornnudeln oder Süßkartoffeln mit einer Soße aus frischen Tomaten, Knoblauch und mediterranen Gewürzen servieren.

pk-rezepte-fit-hackballchen


Zubereitungszeit: 10 Min    Backzeit: 30 Min     Gesamtzeit: 40 Min

Zutaten:

  • 1 Ei
  • 500 g mageres Rinderhack
  • Knoblauch
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Knoblauch und Petersilie kleinhacken und mit den anderen Zutaten in einer Schüssel vermengen. Kleine Bällchen formen, sie auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und ca. 30 Min backen.

Fertig sind die leckeren und gesunden Hackbällchen. Guten Appetit!

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.