Wenn Dir die untere Situation bekannt vorkommt, dann verstehe ich vollkommen, weshalb Du so oft aufgibst!

Dieses Gefühl, sich bereits morgens schon eingestehen zu müssen, einen konkreten Fehler begangen zu haben und schon im Vorhinein zu wissen, dass wieder ein Tag verloren ist, der eigentlich hätte schon genutzt werden können, zur Erreichung Deiner Ziele bzw. der von Dir angestrebten Traumfigur…

… ja, dieses Gefühl ist echt vernichtend.

Du befindest Dich in einem Teufelskreis, verlierst die Motivation und hast keine Ahnung, was bei Dir schiefläuft oder Du falsch machst.

Schuldgefühle, mangelnde Energie, Enttäuschung…

Alles, was Du Dir wünschst ist, dass jeder Morgen anders ablaufen würde. Nämlich so, dass Du den Tag mit dem Wissen beginnst, auf dem richtigen Weg zu sein und die angestrebte Veränderung somit, praktisch eine sichere Sache wäre.

Und tatsächlich ist es so, dass viele Menschen morgens diese Einstellung haben.

FÜR VIELE EIN EWIG ANHALTENDER TRAUM, FÜR ANDERE EINFACH EINE SIEGESSICHERE ROUTINE.

Und hier nun die super Neuigkeit für Dich: Um Deinen Wunsch Realität werden zu lassen, brauchst Du nur 4 simple Gewohnheiten in Deinen Tagesablauf aufzunehmen. Welche? Das verrate ich Dir gleich…

Das Beste daran – Du kannst sie bereits morgen ausprobieren.

Also…

Wir wissen beide, dass jeder Anfang schwer ist.

Und so ist auch ein neuer Tag, wenn wir über Veränderungen nachdenken, keine Ausnahme. Doch ist die Situation eine ganz andere, wenn Du Ratschläge befolgen kannst, die sich schon bewährt haben.

Ich wünsche mir, dass Du jeden Tag als neue Chance siehst, als super Gelegenheit zur Erreichung Deiner Traumfigur. Deshalb werde ich Dir in den nächsten Zeilen vier Ratschläge geben, die Deine morgendliche Routine ein für alle Mal verändern und Dich soweit bringen werden, dass der Morgen Deine Lieblingstageszeit sein wird.

Das brauchst Du mir jetzt noch nicht zu glauben, aber ich werde es Dir in folgendem Text beweisen.

MEIN ERSTER RATSCHLAG BETRIFFT EIN EMPFINDLICHES THEMA

Die ewige Unklarheit, das ewige Dilemma…

Ist das Frühstück wirklich notwendig, wenn man die Fettpolster loswerden und eine fitte Figur formen will?

Wenn ich ganz ehrlich bin, ist die Antwort sehr leicht.

Nein!

Tatsächlich kann es Dir auch ohne die Mahlzeit morgens gelingen.

Da gibt es keine Zweifel und wer was anderes behauptet, lügt.

Aber aufgepasst!

Wahrscheinlich stimmst Du mir zu, dass ein Berg auch in Pantoffeln bestiegen werden kann.

Stimmt’s?

Aber Hand aufs Herz, mit der richtigen Ausrüstung wäre es um einiges leichter. Mit den richtigen Schuhen ist das Erklimmen des Gipfels viel angenehmer und auch die Wahrscheinlichkeit eines Erfolges ist größer.

Und genau das Gleiche gilt auch, wenn wir über das Frühstück und eine erfolgreiche Veränderung der Figur sprechen.

Da es sehr wichtig ist, dass Du Dir einen gesunden Lebensstil aneignest, während der Veränderungsphase maximalen Spaß daran hast, voller Energie bist und es mit allen Herausforderungen problemlos aufnehmen kannst, schlage ich Dir vor, dass wir uns eine andere Frage stellen.

EINE, DIE UNS DAS GANZE AUS EINER ANDEREN PERSPEKTIVE BETRACHTEN LÄSST.

Und zwar…

Sorgt ein optimales Frühstück wirklich dafür, dass die Fettpolster rasch schwinden, sich das Resultat um einiges verbessert und die Wahrscheinlichkeit, Dein Ziel zu erreichen, praktisch bei 100% liegt?

In diesem Fall ist die Antwort natürlich eine ganz andere.

Viele Untersuchungen haben gezeigt, dass das Frühstück definitiv eine der wichtigeren Mahlzeiten ist, wenn wir über ein schnelles Erreichen der gesetzten Ziele sprechen.

Aber Vorsicht!

Nur wenn Du klug wählst.

Doch bevor ich offenlege, welches die empfehlenswertesten Optionen sind noch eine weitere sehr wichtige Information.

Werfen wir kurz einen Blick darauf, was die meisten morgens machen, wenn der Wecker läutet.

Genau…

Entweder wird das Frühstück ausgelassen, da sie es zu eilig haben, morgens zu müde sind, keine Zeit haben sich etwas vorzubereiten usw.. Oder sie wählen Optionen, die viel Einfachzucker beinhalten in Form von Flocken, Croissants, Toast, Kuchen und anderen Snacks.
Und was passiert?

Beide Varianten haben eine negative Wirkung auf das Hormongleichgewicht. Die Folge daraus – man hat mit Hungerattacken, Energiemangel, Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen.

Solltest Du mir nicht glauben, dann achte darauf, wie es Deinen Kollegen in der Arbeit oder der Uni geht. Ich bin davon überzeugt, Du wirst schnell genau diese Schwierigkeiten feststellen.

Aber vielleicht hast Du ja auch selbst, gegen diese Probleme zu kämpfen.

Also merke Dir die goldene Regel.

Wenn Du Dir eine expressmäßige Figurveränderung und ein gutes Wohlbefinden wünschst, dann iss Dein Frühstück, innerhalb der ersten 20 Minuten, nachdem Du aufgewacht bist. Versorg Deinen Körper mit qualitätsvollem Eiweiß, gesunden Fetten und einigen komplexen Kohlenhydraten und achte darauf, dass Du Deinem Körper am Morgen eine Mahlzeit zukommen lässt, die zum Großteil aus Eiweiß besteht.

MAKRONÄHRSTOFFE, DIE SICH DIE BEZEICHNUNG “SUPERIOR” VERDIENEN

Gründe dafür gibt es natürlich mehrere.

Eiweiße sind nicht nur essenzielle Makronährstoffe und somit notwendig für eine ungestörte Funktion unseres Organismus. Ein Frühstück, das reich an Eiweißen ist, kombiniert mit gesunden Fetten und einigen komplexen Kohlenhydraten, hat noch viele andere super Eigenschaften:

  • Es wirkt positiv auf den Insulinspiegel, was die Fettverbrennung verbessert.
  • Es vermittelt ein Sättigungsgefühl, wodurch Hungerattacken verhindert werden.
  • Eine konstante Energiequelle wird sichergestellt, für den ganzen Vormittag ohne Müdigkeit oder Motivationsverlust.
  • Konzentrationsmöglichkeiten werden verbessert.
  • Es sorgt dafür, dem Gehirn zum Start in den Tag ein positives Signal zu senden, wodurch Du Dich den ganzen Tag über, leichter an die gesunden Gewohnheiten hältst.

Deshalb empfehle ich Dir wärmstens, dass Du alle Ausreden über Bord wirfst und die »Theorien« ignorierst, die besagen, dass das Frühstück überbewertet wird und dem Ratschlag folgst, der sich bereits bewährt hat.

Du brauchst auch nicht viel Zeit einzuplanen, um Dir Dein Frühstück vorzubereiten, was eines meiner Lieblingsrezepte beweist, welches Du auf dem unteren Link und ich hoffe, dass Du es bald ausprobierst.

Vom Frühstück nun zur Gewohnheit, die in letzter Zeit den größten Einfluss auf mein Leben hatte.

EINE ABHÄNGIGKEIT, DIE HINTERLISTIG VIELE LEBEN RUINIERT – AUCH DEINS.

Das muss ich einfach zugeben.

Und ja…

Auch wenn ich zu Beginn das Gefühl hatte, dass die meisten, welche auf diese Gefahr hinweisen übertreiben, stellte ich fest, dass es sich doch um ein konkretes Problem handelt, mit welchem immer mehr Menschen zu kämpfen haben.

Was wirklich schockiert ist, dass sich viele dessen gar nicht bewusst sind.

Okay…

Und jetzt sind wir an einem Punkt, wo ich Deine ehrliche Antwort brauche.

Kommt Dir die Situation auf dem Bild bekannt vor?

Oder diese…

und diese…

Ich bin mir sicher, dass Du nickst und Dich gleichzeitig fragst, was denn nun dabei so schlimm sein soll.

Erlaube mir, es Dir zu erklären.

Es ist eine Tatsache, dass es immer mehr Menschen unter uns gibt, die in die Falle »soziale Netzwerke« getreten sind.

Wie ich bereits erwähnt habe, war auch ich einer von ihnen.

Wenn Du einige Sekunden, nachdem Du die Augen geöffnet hast, schon nach dem Handy greifst, um das Neueste auf Facebook, Instagram, Twitter und anderen Portalen abzuchecken, prägt dieser Griff fast immer ausnahmslos den weiteren Verlauf Deines Tages.

All die Informationen, die wenn wir ehrlich sind, Dein persönliches Leben nicht direkt beeinflussen, verwirren Deine Gedanken und Dein Wohlbefinden.

Weil die meisten Posts bearbeitet sind und nur einen Teil der »realen Welt« zeigen, bzw. nur das, was von der Mehrheit hervorgehoben werden will, wird dadurch Dein Fokus, Deine Hingabe und Motivation negativ beeinflusst.

Du verlierst ganz einfach den Bezug zur Realität, was sich in Deinem Wohlbefinden merklich widerspiegelt.

Ich denke, das können wir uns ruhig eingestehen..

EINE HAUSAUFGABE, DIE DEIN LEBEN KONKRET BEEINFLUSST

Ich habe eine Mini-Challenge für Dich, welche die Qualität Deines Alltags konkret beeinflussen wird.

Wenn Du Dir wirklich eine Veränderung wünschst, dann versprich mir, dass Du in den nächsten 14 Tagen Dein Handy ablegst, nachdem Du den Wecker abgestellt hast und Dir 5 Minuten Zeit nimmst, für Dich selbst.

Und zwar…

Setz Dich hin, atme tief durch, schließ Deine Augen und gehe in Gedanken Deinen Tag durch. Denk an Deine Aufgaben, Ziele, Versprechen, an alles, wofür wir dankbar sein können und bereite Dich so auf einen ruhigen Start in den Tag vor.

Ich weiß, dass die meisten diese Herausforderung nicht annehmen werden, weil sie vielleicht der Meinung sind, dass ich übertreibe. Aber jene, welche die Challenge annehmen, sind von der Wirkung dieser einfachen Veränderung begeistert, denn Unterschiede werden festgestellt. Auch Du wirst Dich richtig entscheiden und

dadurch Folgendes bemerken:

  • Eine positivere Einstellung
  • Mehr klare Gedanken
  • Keine Stimmungsschwankungen
  • Keine Motivationsprobleme
  • Verbesserte Wahrnehmung der Umgebung, die vorher oft übersehen wurde
  • Steigerung der Effektivität bei der Arbeit

und was viele überrascht…

  • Viel Zeit wird eingespart

Wenn wir uns in der Falle »soziales Netzwerk« verfangen, verlieren wir das Zeitgefühl und verpassen so viele Momente, die wir ansonsten sicher hätten klüger nutzen können.

Unter anderem auch zur Einführung von Gewohnheiten, wie sie alle Menschen haben, die sich problemlos an die Vorsätze eines fitten Lebensstils halten und sich in ihren Körpern fantastisch fühlen.

EIN PAAR MINUTEN, DIE DEINEN TAG FANTASTISCH MACHEN WERDEN

Dabei handelt es sich um einen Trick, der mit der Ernährung zu tun hat, genauer gesagt, mit dem Organisieren der Mahlzeiten. 

Wenn Du Deine morgendlichen Pflichten klug planst, bleiben Dir mit Sicherheit einige Minuten, die Du in die Vorbereitung einer Mahlzeit investieren kannst.

Nur eine, nicht mehr.

Diese Aufgabe nimmt Dir weniger als 10 Minuten Deiner Freizeit und sorgt dafür, dass Du zur kritischsten Tageszeit problemlos auf dem richtigen Weg bleibst, Deine organisatorische Fähigkeiten laufend verbesserst und Deinem Körper gleichzeitig jene Stoffe besorgst, die den Prozess der Fettverbrennung unterstützen.

Vergiss nicht, dass eine qualitätsvolle Energiequelle zur Fettverbrennung absolut NOTWENDIG ist!

Das kann ein Mini-Snack sein, eine Handvoll Nüsse und etwas Obst, Du kannst Dir einen Smoothie zubereiten, oder schüttest einen griechischen Joghurt in ein Plastikschüsselchen und fügst etwas Beeren und Samen dazu, oder experimentierst etwas und stellst Dir Fit-Belegte-Brötchen zusammen.

Kurz gesagt, etwas Gesundes, Leckeres, und Ausgeglichenes.

Wir sprechen hier über keine Kochkünste, sondern über einfache Schritte, durch die Dein Tag total anders ablaufen wird.

Das garantiere ich Dir.

Neben den bereits aufgezählten, gibt es noch eine 4. morgendliche Gewohnheit. Meiner Meinung nach handelt es sich dabei, rein vom Praktizieren her, um die Seltenste, obwohl sie außergewöhnliches Potenzial in sich birgt.

SO WIRST DU ZUM MEISTER DER DISZIPLIN

Vor allem deswegen, weil es sich dabei um eine morgendliche Routine handelt, die mit Disziplin zu tun hat.

Wir wissen beide, dass dieses Element außerordentlich wichtig ist, wenn Du Dein Potenzial maximal nutzen willst und ein erfülltes Leben führen möchtest.

Und wenn Du Dich manchmal fragst, wie manche mit so einer Leichtigkeit alle Ratschläge und Richtlinien eines gesunden Lebensstils befolgen können, ist die Antwort sehr einfach.

Sie kennen Möglichkeiten, diese persönliche Eigenschaft so weit zu stärken, dass sie sich, ohne größere Probleme, an alle Regeln halten.

Würdest Du gern wissen, wie es auch Dir gelingen kann? Dann ist heute Dein Glückstag.

Die Gewohnheit, die Dich zu einem Meister der Disziplin macht, ist zweifelsfrei…

… morgendliche Bewegung.

Damit wir uns nicht falsch verstehen, wir sprechen hier nicht vom klassischen Training, das Dir eine halbe Stunde oder mehr nimmt.

Ich denke da an sehr einfache Bewegungsarten wie:

  • Stretching
  • Schneller Spaziergang
  • Tabata
  • Training auf dem Fitnessbike oder Laufband

Also eine Bewegungsart, die Dir nicht mehr als 10 Minuten Deiner Zeit nimmt und trotzdem dafür sorgt, dass Du täglich Deine Selbstdisziplin stärkst. Ohne große Mühe erreichst Du früher oder später den Punkt, wo Du problemlos auf dem richtigen Weg bleibst und Dich wirklich nur selten eine Situation aus der Bahn werfen kann.

Natürlich ist es klar, dass es nicht von heut auf morgen passieren wird.

Das stufenweise Vorgehen wird wieder eine große Rolle spielen. Also keine Eile.

Schon, dass sich eine morgendliche Bewegungsart in der Anfangsphase zweimal wöchentlich auf Deinem Tagesplan wiederfindet, wird ein sehr schöner Fortschritt sein.

Zusammengefasst…

Wenn Du super Resultate anstrebst, sind die Lösungen definitiv in super Gewohnheiten zu finden. Sie werden Teil Deines Lebens und Du kommst ihnen problemlos nach.

Um sie einzuführen, ist der Morgen definitiv die beste Tageszeit.

Hauptsächlich deswegen, weil durch sie qualitätsvolle Grundsteine gelegt werden, auf denen, mit weiteren Elementen, ein fitter Lebensstil aufgebaut werden kann.

UND VERGISS NOCH EINE WEITERE WICHTIGE SACHE NICHT.

Entscheidend sind auch alle übrigen Mahlzeiten.

Aber ich weiß, wie schwer es ist, die ganze Zeit Kalorien zu zählen und Rezepte zusammenzustellen, die eine optimale Aufteilung der Makronährstoffe haben.

Ich habe mehr als 6 Monate dafür gebraucht, dass ich eine Mahlzeit, ohne dabei groß nachzudenken, automatisch und schnell zusammenstellen konnte.

Du brauchst das nicht zu tun.

Warum nicht?

Weil ich für Dich den ideale Ernährungsplan zusammengestellt habe, der Deinem Körper und Deinen Bedürfnissen angepasst ist.

 

Du bekommst Rezepte für alle Mahlzeiten im Monat, deren Mengen an Zutaten für Dich persönlich berechnet werden.

So erhältst Du enorm viele verschiedene, leckere und für Dich ideale Rezepte, mit denen Du schnell Deine Traumfigur formen wirst.

Klick auf den Link und löse das Quiz, das Deinen idealen Ernährungsplan berechnet:

=> www.perfekterkoerper.com/pk-kuche/quiz/

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.