michael-hamburger-300x300Was meinst du, welche Lebensmittel schaden deiner Figur?

Denkst du gerade an Pizza, Burger, Torte, Pfannkuchen, Döner, Chips, …

DANN MUSS ICH DIR LEIDER SAGEN, DASS DU AUF DEM HOLZWEG BIST!!!

Nichts für ungut, doch unabhängig von deiner Auswahl der »schlechten« Lebensmittel, glaube ich zu behaupten, dass du von der richtigen Antwort noch weit entfernt bist.

Das ist aber nicht deine Schuld! Denn viele Hersteller bezeichnen ihre Produkte als gesund und kalorienarm, obwohl sie de facto der schlimmste Feind deiner Traumfigur sind. Sie schaden deinem Körper viel mehr als all die oben aufgezählten Kalorienbomben wie Süßigkeiten, Knabberzeug und Fast Food.

Im heutigen Beitrag auf dem Portal Perfekter Körper stell ich dir 4 Lebensmittel vor, die du von deinem Ernährungsplan unbedingt streichen solltest.

WENN KONSUMENTEN HINTERS LICHT GEFÜHRT WERDEN…

Nach einem langen Gespräch mit einer meiner Kundinnen, die zuversichtlich war, alles richtig gemacht zu haben, traf ich die Entscheidung, diesen Beitrag zu verfassen.

Nachdem die gewünschten Ergebnisse einfach nicht eintrafen, sind wir gemeinsam zu dem Schluss gekommen, dass sie über bestimmte Produkte bzw. Lebensmittel einfach falsche Informationen hatte. So wie sie, sind auch viele andere Abnehmwillige einfach desinformiert.

Nachdem wir gemeinsam die Zutaten und Nährwerte dieser Produkte unter die Lupe genommen haben, war sie einfach nur schockiert. Sie traf die Entscheidung, Lebensmittel, die ich dir im Folgenden verraten werde, sofort aus ihrem Ernährungsplan zu streichen. Ich bin überzeugt, dass sie nicht die Einzige ist, die monatelange im Dunkeln tappte, bevor sie mit der Wahrheit konfrontiert wurde.

fruchtmixFRUCHTFALLE DER NEUEN ZEIT?

Um schon am Anfang den Nagel auf den Kopf zu treffen, beginne ich mit dem Wundergetränk, das viele zu sich nehmen, ohne zu wissen, das es ihnen schadet. Ein Fruchtmix-Shake aus Obst wie Ananas, Wassermelone, Erdbeeren, Orangen, Himbeeren usw. ist nicht mal annähernd so gut, wie sich das viele vorstellen.

Ist es dein Ziel wieder in Form zu kommen und gesund abzunehmen? Dann streiche Frucht-Smoothies aus deiner Ernährung.

Übergroße Mengen an Obst führen wegen des hohen Fruktosegehalts (Fruchtzucker) zum Anstieg deines Blutzuckerspiegels und haben außerdem überschüssiges Fett sowie Heißhungerattacken zur Folge.

Statt einem Frucht-Smoothie empfehle ich einen richtigen Smoothie, der deinen Stoffwechsel extra ankurbelt und deinen Körper mit den nötigen Vitaminen und Mineralien versorgt.

Den Hauptteil deines Smoothies soll neben Flüssigkeit immer Blattgemüse darstellen. Zur Auswahl stehen dir Mangold, Spinat, Blattkohl und Brokkoli. Dank diesen Zutaten sind Smoothies auch so gesund – Gemüse gilt als Nahrungsmittel mit viel Ballaststoffen, es regt den Metabolismus an, reinigt den Körper und hat darüber hinaus einen positiven Einfluss auf das Hormongleichgewicht in deinem Körper.

Genieße also Obst nur in Maßen. Es soll lediglich deinen Smoothie geschmacklich bereichern.

riegelWENN MARKETING-EXPERTEN AM WERK SIND…

Die nächste Falle, in die sehr viele geraten, wenn sie eine kalorienreiche Mahlzeit durch einen gesunden Snack ersetzen wollen, sind Müsli-Riegel.

Marketing-Experten tun alles dafür, um sie als eine gesunde Alternative, die reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien ist, zu vermarkten.

Einiges davon mag schon stimmen, doch glaube bitte nicht alles, was du hörst oder liest.

Siehe doch etwas genauer auf die Rückseite der Verpackung und du wirst sehen, dass es sich da um außerordentlich kalorienreiche Snacks handelt, die auf dem Weg zu deinem perfekten Körper ein Hindernis darstellen können.

Ein einziger Riegel kann bis zu 500 Kilokalorien (kcal) enthalten, was für viele ungefähr ¼ der empfohlenen Tageszufuhr an Kalorien darstellt. Darüber hinaus enthalten Müsliriegel künstlichen Süßstoff, Konservierungsstoffe und andere Zusatzstoffe, die deinem Körper schaden.

Gönne dir statt der ungesunden, mit Zucker und künstlichen Süßstoffen versetzten lieber   hausgemachte Müsliriegel. Der Vorteil: diese sind aus qualitätvollen Zutaten zusammengesetzt und sind frei von künstlichen Konservierungs- und Süßstoffen.
granola-PK
Wie du sie am besten zubereiten kannst, erfährst du in diesem super Rezept.

proteinriegelPAPIER VERTRÄGT AUCH DIE SCHLIMMSTEN LÜGEN!

Da gerade von Riegel die Rede ist, schauen wir uns noch ein Produkt an, das von Herstellern erfolgreich auf Kosten der hinters Licht geführten Kunden verkauft wird.

In letzter Zeit wird überall viel geschrieben über den positiven Einfluss von Eiweiß auf unseren Organismus, was auch der Wahrheit entspricht.

Doch Vorsicht! 

Wenn auf der Verpackung bzw. dem Etikett des Produktes das Wort »EIWEISS-« BZW. »PROTEIN«-Riegel steht, heißt das noch lange nicht, dass dieser Snack gesund ist.

Vergiss nie, dass der leckere Geschmack der Eiweiß-Riegel in vielen Fällen auf Zucker- und Fettzusatz zurückzuführen ist.

Überzeugt, man tut seinem Körper etwas Gutes, indem man qualitativ hochwertige Eiweiße zu sich nimmt, nimmt man gleichzeitig (unbewusst) einige andere Nährstoffe ein, die man im Laufe des Tages zu meiden versucht.

Achte deshalb auf die Produktqualität und lies dir die Nährwertangaben sorgfältig durch.

pflanzlicheoleINDUSTRIELL HERGESTELLTE PFLANZLICHE ÖLE

Zum Schluss noch ein Nahrungsmittel, das viele bei der Zubereitung von verschiedenen Speisen verwenden.

Industriell hergestellte pflanzliche Öle können gesundheitsschädlich sein. Nicht nur für deine Figur, sondern auch für die Gesundheit im Allgemeinen. Das Problem liegt vor allem in der übermäßigen Aufnahme von Omega-6-Fettsäuren, die solche Öle enthalten sowie in deren Verarbeitung.

Da unser Organismus nie die Chance hatte, sich solchen Veränderungen anzupassen, sind wir Zeugen eines Aufstiegs vieler Krankheiten der modernen Zeit, was auch in mehreren Studien belegt wurde.

Mein Tipp: Verwende für die Zubereitung deines Salats statt der industriell hergestellten pflanzlichen Öle lieber natives Olivenöl extra. Zum Braten eignet sich am Besten Kokosfett.

MIT DER PK-KÜCHE KANNST DU ALLES ESSEN

Um Erfolg zu haben, musst Du nicht hungern und für immer auf Deine Lieblingsspeisen verzichten.

Die PK-Küche ist ein großartiges, einzigartiges Ernährungsprogramm, das auf Dich und Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist.

So weißt Du immer, was Du Dir Leckeres am nächsten Tag zubereiten kannst und vor allem wie groß Deine Portionen sein sollten, wenn Du Dein Ziel erreichen willst.

Das Sahnehäubchen sind aber die vielen, leckeren und vielfältigen Rezepte, die Du problemlos miteinander kombinieren und untereinander austauschen kannst.

So kannst Du spontan das essen, worauf Du gerade Lust hast.

Jede Woche schicke ich Dir 35 neue Rezepte zu, die allesamt auf Dich, Deine Figur und Dein Ziel zugeschnitten sind (Fettabbau, Straffung, Abnahme, usw.).

Jede Woche bekommst Du auch einen Einkaufszettel mit dem Du wirklich nur das einkaufst, was Du brauchst.

Einfacher geht’s nicht, oder?

Alle Rezepte wurden ausprobiert und für extrem lecker befunden. Die Rezepte sind sehr abwechslungsreich und es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Aus vielen kalorienreichen Gerichten wie Pizza, Burger, Eis, Kuchen und Co. entstand auch eine FIT-Version.

Das Ergebnis:
Leckere, vielfältige und gesunde Rezepte, die perfekt auf Dich zugeschnitten sind.

Löse diesen Test und schau Dir Deinen optimalen Ernährungsplan an:

=> perfekterkoerper.com/pk-kuche/quiz/


Fakt ist, dass wir jeden Tag mit einer Überfülle an Informationen konfrontiert werden. Und da ist es wichtig, genau die Informationen herauszufiltern, die von Bedeutung sind. Persönlich bin ich der Meinung, dass Ergebnisse bzw. verlorene Pfunde der Indikator für gute Arbeit sind – und ich bin sehr froh darüber, dass mein Programm bereits so vielen geholfen hat ihr Wunschgewicht zu erreichen. Deshalb ist es wichtig, informiert zu sein!

Stimmst du mir zu?

Findest du die Beiträge spannend, dann schließe dich meiner E-Mail-Liste an und/oder folge mir auf Instagram und Facebook. Solltest du noch Fragen haben, dann schreibe mir einfach ins untere Kommentarfeld oder per E-Mail an michael@perfekterkoerper.com.

Das Portal Perfekter Körper ist die perfekte Anlaufstelle für jeden, der nach verlässlichen und überprüften Informationen rund ums Abnehmen, gesunden Lebensstil, Workout u.v.m. sucht.


QUELLEN:

Determination of DNA adducts of malonaldehyde in humans: effects of dietary fatty acid composition. – Fang JL, Vaca CE, Valsta LM, Mutanen M.

A high linoleic acid diet increases oxidative stress in vivo and affects nitric oxide metabolism in humans. – Turpeinen AM, Basu S, Mutanen M.

ÜBER DEN AUTOR

Avtor

Michael Gersic

Michael Gersic ist Mitbegründer des Webportals Perfekter Körper, eines Portals übers Abnehmen und gesunden Lebensstil, das monatlich von mehr als 200.000 LeserInnen besucht wird.